Advanced Bionics - nahezu vollständiges Patient Kit Box Naida CI Q Series abzugeben

  • Hallo CI-Gemeinde,


    leider hat es bei mir nicht mit dem CI geklappt. Daher steht nun bei mir ein nahezu vollständiges Patient Kit Box Naida CI Q Series seit einem Jahr ungenutzt herum.

    Dazu noch eine Zephyr Trockenbox mit 3 original verpackten Trockenkapseln.


    Falls Interesse zum gesamten Koffer oder Teile davon besteht, einfach Kontakt zu mir aufnehmen.


    Viele Grüße

    lexus


    Hier die Liste der Zubehörteile:



    Naida CI Q90 Unilateral Essent Sand beige
    Naida CI Q90 Unilateral Essent Kit
    CI-5280-120 Naida CI Q90 (sand beige)
    CI-5305 Universal Headpiece UHP 2x
    CI-7317 Naida CI Clip Right (nicht mehr vorhanden)
    CI-5823 Naida CI Listing Check
    ComPilot
    Univ. power supply mini-USB 5V/1A US/EU
    CI-7125-320 UHP Color Cap (sand beige)
    CI-5517-120 PowerCel 170 sand beige
    CI-5521-120 PowerCel 110 sand beige
    CI-5815 Audio-Adapterkabel
    CI-5500-120 Zn-Air Battery Pak sand beige
    CI-5822 Earbuds
    CI-5900-100 AB myPilot
    Reference Binder Naida CI Q90
    017-M052 Paitient Kit Box Naida CI Q Series Unilat
    Box Accessory Kit Naida CI
    User Guide ComPilot New Feature (D)
    Naida CI ComPilot Addendum
    Envelope AB registration form return (D)
    Brochure Info AquaKit Patient Kit
    CI-5415-301 RF Cable 3,5'' 9 cm beige
    CI-5605 Naida CI PowerCel Charger
    CI-5615 Naida CI Power Supply with Adapters
    CI-7460-200 Naida CI Carrying Case
    CI-7313-002 EU
    CI-7313-006 CI-7313-006
    CI-5835-200 T-Mic 2 Medium
    Battery 675 PO MF Implant 6 BLI
  • Hallo Lexus, mich würde interessieren, warum das CI bei Dir nicht klappt bzw. was nicht funktioniert.


    Lässt Du dann auch die Elektrode entfernen?

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Hallo Rainer,


    nun leider hat sich das Gewebe etwa 3 Monate nach der Implantierung um den Magneten herum entzündet, so dass dieser die Haut perforierte. Nachdem bereits 3 Op's für die Implantierung erforderlich waren und ich mich 3 weiteren mit sehr umfangreichen Hautverschiebungen unterzoge hatte, und zuletzt Hautteile aus meinem Oberarmbereich verpflanzt werden sollten, habe ich die Notbremse gezogen. Die Elektrode habe ich noch. Für alle Fälle.


    Zuvor wurde es mit einem Vibrant Soundbridge System versucht (den Audio Prozessor + Zubehör habe ich auch abzugeben). War leider auch erfolglos, wegen Nichteignung und eines rezesiven Cholesteatom. Alles in allem waren es 9 OP's. Kosten der Behandlungen : 100 T€ leider erfolglos.


    Viele Grüße

    lexus

  • Hallo Lexus, das tut mir leid und das war sicher nicht leicht für Dich. Das bedeutet, wenn Du das CI benutzen willst, bekommst Du nach einiger Zeit diese Entzündungen im Magnetbereich oder auch ohne den Prozessor zu tragen?


    Wie ist das denn momentan, wenn die Elektrode noch drin ist, hast du Dir den Magnet vorsorglich entnehmen lassen? Das wäre ja ein gangbarer Weg, ohne sich die Elektrode entfernen zu lassen und die Entzündungen auszuschliessen, sofern diese vom Magneten ausgelöst werden.

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Hallo Rainer,


    wie schon geschrieben, der Magnet perforierte die Haut, daher musste er, nachdem Hautverschiebungen nicht geklappt hatten, heraus genommen werden. Für ein erneutes Implantat würde ich mich jedoch erst entscheiden, wenn die Technik deutlich verbesserte wurde. So gefiel mir auch nicht die zweiteilige Technik aus Pozessor und Überträger. Meine Hörtraining war zwar ganz gut vorangekommen, vor allem nach einer über 40jähriger nahezu Taubheit an einem Ohr, jedoch noch nicht soweit fortgeschritten, dass ich jetzt etwas vermissen würde.


    Viele Grüße

    lexus