Kostenloses Wireless Zubehör

  • Hallo, ich habe gehört wenn man Cochlear Family Mitglied wird bekommt man dort eine Auswahl von Wireless Zubehör? Stimmt das? Ich bin jetzt seit einigen Tagen dort Mitglied aber davon hab ich nix bekommen.


    LG Jörg

    Links: CI522 Cochlear N7 OP:30.04.19 EA:?

    Rechts: CI522 Cochlear N7 OP:18.07.18 EA:14.08.18

  • Hallo Jörg,

    ich da vor geraumer Zeit mal angefragt und recherchiert. Bin auch seit Februar m

    Mitglied und habe mein Willkommenspaket bis heute noch nicht. Bezüglich des kostenlosen Zubehör stand auf meinem großen Lieferschein zum N7 „ voucher für Wirelessgerät“. Schau mal drauf, stand gleich auf dem ersten Blatt ganz oben. Es oll aber aauch immer mal Änderungen. Meine Technikerin hatte deshalb beicochlear angerufen und für mich das minimic geordert. Telefonclip ist ja Dank iphone nicht notwendig.

    Lg Sabine

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)

  • Ich bekam letzte Woche meinen Kanso und meine Technikerin durfte bei der Bestellung auch direkt ein Gerät mitbestellen. Hab mich fürs minimic entschieden. Sie hatte extra davor bei cochlear angerufen und gefragt, wie man das hinkriegen kann und da sagte man ihr, einfach mitbestellen. Sie hat es dann auch ihren Kollegen mitgeteilt und die waren sehr überrascht. ..


    Ruf doch mal bei cochlear an...vielleicht können die dir was sagen.

    Bei der family hatte ich mich Mitte/Ende Juni angemeldet und höchstens 4 Wochen später das Willkpmmensgeschenk (ein Bilderrahmen)erhalten. Bei der App dauerte es länger bis ich die Zugangsdaten bekam.

    Allerdings hab ich mich direkt nach der Op angemeldet. Da hatten die meine Daten vom Krankenhaus noch gar nicht...


    Viel Erfolg!

  • Hm,


    als ich mich damals bei der family angemeldet hatte, hatte ich auch kein Willkommensgeschenk erhalten, auch wenn es so auf deren Homepage steht, daß man als neues Mitglied auf jeden Fall so etwas bekommt.


    Nur, unter dem Willkommenspaket habe ich nicht die Wireless Geräte verstanden.

    Die mußte man beantragen.

    Bei meiner ersten OP gab es ja diese Aktion, ich glaube sogar, der Zeitraum war begrenzt gewesen, daß man sich kostenlos ein Wireless Gerät aussuchen konnte.


    Ob es heute, also schon fast drei Jahre später, immer noch so ist, weiß ich nicht.



    Ich würde ja bei Cocklear selbst anfragen. Ob nun als Anruf, oder per Mail, muß halt jeder selbst für sich wissen.

    Bei mir war es damals sogar so gewesen, daß ich mich zwar auf family angemeldet hatte, aber noch nicht wirklich angemeldet war.

    Ich hatte keinen Link bekommen, um mich dann "endgültig" anzumelden.

    Erst, als das erfolgt war, war ich angemeldet.

    Aber, wie gesagt, ein Willkommensgeschenk, was man sich unter diesem Paket auch immer vorstellen soll, hatte ich damals nicht erhalten.



    Schönen Gruß

    Sheltie

  • Guten Morgen. Also ich habe zu meinem N7 auch das MiniMic dazubekommen. Laut Technikerin liegt es an der Kasse ob sie ein Gerät zusätzlich bewilligen. Hab meinen N7 vor 3 Wochen erst bekommen.

    Bei Family bin ich auch angemeldet und hab ca 10 Tage nach online Anmeldung ein Päckchen bekommen. Dort war viele Informationen drin und ein Bilderrahmen als Willkommensgeschenk.

    Lg

  • Ich habe über eine Aktion vor 2-3 Jahren mal den Bluetooth Telefonclip für 50 Euro kaufen dürfen. Man muss dazu in der Cochlear Family sein und durfte sich eine Zeit lang einmalig eines der Wireless Geräte für 50 Euro (oder waren es 99 Euro..?) aussuchen. :)

  • Mein Willkommensgeschenk für die Anmeldung in der Family-App war letztes Jahr ein großer Ordner zum Abheften meiner Unterlagen.

    Ein Wireless-Gerät bekommt man meistens kostenlos dazu, man hat aber nicht endlos Zeit zum Aussuchen.

    Werden weitere Wireless-Geräte benötigt, gibt es immer wieder mal Aktionen, als Family-Mitglied zu 99 Euro (statt regulär 250 Euro) eines zu erwerben.

    Das sind so die mir bekannten Fakten.

    Normal hörend geboren
    RE normal hörend
    LI im 4.-5.LJ durch Mumps > Meningitis (fast) taub
    OP 23.11.2016 > Cochlear CI522 / EA 02.01.2017 > Cochlear CP910

  • Hallo, ich habe gehört wenn man Cochlear Family Mitglied wird bekommt man dort eine Auswahl von Wireless Zubehör? Stimmt das? Ich bin jetzt seit einigen Tagen dort Mitglied aber davon hab ich nix bekommen.


    LG Jörg

    Hallole..bin noch neu hier..was bitte hat es mit dem Family Mitglied auf sich..??

    Bin auch sehr wissbegierig...

    Hab mich spontan für ein AB entschieden..ist es egal..oder geht's da nur um was anderes⁉️⁉️⁉️

    Grüßle Marina

  • Hallo, ich habe gehört wenn man Cochlear Family Mitglied wird bekommt man dort eine Auswahl von Wireless Zubehör? Stimmt das? Ich bin jetzt seit einigen Tagen dort Mitglied aber davon hab ich nix bekommen.


    LG Jörg

    Hallole..bin noch neu hier..was bitte hat es mit dem Family Mitglied auf sich..??

    Bin auch sehr wissbegierig...

    Hab mich spontan für ein AB entschieden..ist es egal..oder geht's da nur um was anderes⁉️⁉️⁉️

    Grüßle Marina

  • Das geht nur bei Cochlear, da gibt es so einen Family Club wo man regelmässig Infos bekommt und von Sonderaktionen profitieren kann. Geht aber nur wenn man ein CI von Cochlear hat. Weiss nicht ob es bei AB auch so was gibt.

    li normal hörend

    re taub nach chronischen MOE im Kindesalter, nun Cochlear N6 OP 8.2.18 EA am 8.3.18

  • Das geht nur bei Cochlear, da gibt es so einen Family Club wo man regelmässig Infos bekommt und von Sonderaktionen profitieren kann. Geht aber nur wenn man ein CI von Cochlear hat. Weiss nicht ob es bei AB auch so was gibt.

    Danke Nikita...

    dachte cochlear ist der Oberbegriff dessen..weil eigentlich ja alle cochlear Implantate sind...

  • Der Unterschied liegt echt beim "r". ;)


    Wir alle haben Cochlea Implantate, also CIs.

    Cochlear ist nur eine Firma, die CIs herstellt, so wie auch Med-EL, AB, und Oticon.


    Wer ein CI von Cochlear hat, kann Mitglied in der besagten Cochlear Family werden.

    Ob andere Firmen ein ähnliches System hat, weiß ich nicht.



    Schönen Gruß

    Sheltie

  • Cochlea ist lateinisch und meint die Hörschnecke, auch Gehörschnecke genannt. Cochlear Limited mit Sitz in Sydney (Australien) ist einer der großen Hersteller von Cochlea-Implantaten (CI) und Soundprozessoren (SP) u. a. mit seiner Tochter "Cochlear Deutschland GmbH" mit Sitz in Hannover.

  • Hi PapaPumba,

    ich bin im Mai implantiert worden und konnte mir damals ein wireless-Gerät wünschen, dass ich umsonst bekommen habe, Voraussetzung war, dass ich Family-Mitglied wurde. Vielleicht gibt es das noch. Frag doch in der Klinik und bei Cochlear nach.

    Grüße,

    Stephan

  • Hallo,


    So... ich habe mir Mitte Monat eine E-Mail an Cochlear Service geschrieben. Ein Tag später hab ich eine Antwort bekommen und durfte ein Wireless Gerät aussuchen ?

    Hab schnell geantwortet und 2 Tage später war das Päckchen da ???


    Gruß Jörg

    Links: CI522 Cochlear N7 OP:30.04.19 EA:?

    Rechts: CI522 Cochlear N7 OP:18.07.18 EA:14.08.18

  • Hallo Jörg,


    klasse, das freut mich sehr für dich.

    Cochlear ist eigentlich im allgemeinen recht pflegeleicht betreffend Rückfragen usw.

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Gerät. Was hast du dir denn ausgesucht?


    LG SaSel

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear