ARTE Die Eloquenz der Gehörlosen

  • Hallo,


    am Dienstag hatte ich im TV einen Dokumentarfilm über eine beeindruckende, gehörlose Frau in Frankreich gesehen. Auch das CI wird darin thematisiert, aber hauptsächlich steht ihr Alltagsleben im Mittelpunkt. Sehr schön ist auch die Untertitelung über große Teile des Films. Ihr könnt ihn noch bis zum 10.09.18 in der Mediathek ansehen. --> https://www.arte.tv/de/videos/…eloquenz-der-gehoerlosen/


    Viele Grüße,

    Audi

  • Hallo Audi,


    ich habe am Freitag den Dokumentarfilm gesehen. Ich muss sagen, eine sehr bewundernswerte Frau!



    Viele Grüße Janina :-)

    Bilaterale AB-Trägerin! :)^^

    - rechts: Naîda Q70
    - links: Naîda Q90 --> Erstanpassung vom 11.06.-15.06.2018 :S

  • Ich habe mir den Film gestern angeschaut. Toll. Gut finde ich auch den hier:

    Er hat mir persönlich viel bzgl. meiner Entscheidung für ein CI geholfen.

    Lg Sabine

    durch Masernerkrankung im Kleinkindalter progrediente Schwerhörigkeit beidseits, rapide Verschlechterung in letzten Jahren,

    li: HG Siemens Motion P, re: CI - Cochlear CI522+N7, OP: 30.1.2018, EA: 12.3.2018(Kanso), 2.5.2018 (N7)

  • Der Film "Die Eloquenz ..." war wirklich sehr beeindruckend. Sehr schade, aber das er nicht vollständig untertitelt war. Diese grauenvolle Synchronisation, wenn zwei Sprachen auf einmal gesprochen werden, ist die absolute Pest. Ich bin 65er Jahrgang und kann mich erinnern, dass ich es als Kind schon total doof fand, als das im TV eingeführt wurde.


    Den Film "Natalie" habe ich vor 3 Jahren gesehen und ich meine, der war voll untertitelt.


    Gruß

    Paula