Opus 1 / Opus 2: wer möchte seinen SP nach Upgrade spenden?

  • Hallo zusammen,


    ich stelle mal wieder ein Spenden-Paket für die Peruanische CI-Gesellschaft zusammen. Es werden dort dringend Opus 1 / Opus 2 als Ersatz für defekte Geräte benötigt. In Peru zahlt die Versicherung KEINE Ersatzteile und auch keine Akkus oder Batterien. Die Peruanische CIG sammelt Geräte und lässt sie bedürftigen CI-Trägern (überwiegend Kinder) zukommen, wenn ihre Geräte defekt sind. Wer intakte Geräte, Kabel, Spulen und Akkus für Opus 1/ Opus 2 hat, und spenden möchte, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Alle Spenden werden von mir bekannten Kontaktpersonen persönlich mitgenommen und persönlich der Präsidenten der Peruanischen CIG überreicht.

    Vielen Dank

  • Hallo Lucy, Batterien sind bei Gisela Mathäe am besten aufgehoben, sie sammelt für Russland. In Peru werden Akkus benötigt, da kann keiner die Batterien bezahlen - daher haben die SP dort kein Batteriefach.

    Gegen versinken empfehle ich dir, das Abo abzubestellen und bei Bedarf zu bestellen :) Herzlichen Dank für deine Spendenbereitschaft

  • Der Name Gisela Mathäe sagt mir leider gar nichts, und google wurde auch nicht fündig....

    Ja, ich achte schon darauf, dass keine Bestellung kommt (schreibe email).

    rechts: CI seit Sept. 2013, trage Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern)
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Liebe Lucy,


    Beim Googeln folgende Begriffe eingeben: Gisela Mathä (ohne e!) sammeln Russland, bekommst Du Suchergebnisse aufgelistet, wie dieser Link:


    https://www.nikita100.com/über-uns/


    Lieber Gruß


    Karin

    rechts: von Kindheit an mittel- bis hochgradig schwerhörig, letzter Hörsturz mit 22 Jahren verursachte totale Taubheit.

    Juli 1990: in Hannover CI-Operation, aktuell Nucleus 6, CP920


    links: geburtstaub, Juli 2017: in München-Großhadern CI-Operation, EA: 07.08.17, aktuell Nucleus 6, CP920