Hallöchen aus Kärnten

  • Hallo

    Ich bin ein totaler Neuling und möchte mich jetzt mal vorstellen.

    Wie ich heiße steht schon mal oben und mein Alter auch 😋.....

    Komme aus Österreich aus dem schönen Kärntner Land..... Vielleicht gibt es ja noch wen von da..... Würd mich darüber seeeehr freuen.

    Bin seit der Geburt bds. hochgradig schwerhörig und war immer mit Hg versorgt, soweit so gut..... Bei der letzten Kontrolle die ich im Februar 2018 hatte bemerkten wir das ich mit Hg nur mehr 10% vom gesprochenen verstand.... Den Rest per lippenlesen.....

    ENTSCHEIDUNG FÜR CI RECHTS WURDE SCHNELL POSITIV Erledigt....

    Implatat am 28.3.18 in St. Pölten problemlos erhalten.

    Eratanpassung am 12.4.18 ebenfalls in St. Pölten erhalten. (war ziemlich enttäuscht, wusste vorher nicht das es soooo krass ist)...

    Durch das Lesen eurer Beiträge bin ich jetzt doch ziemlich beruhigt und freue mich schon über die nächsten höreindrücke😁

    War heute mit meiner 👨‍👩‍👧‍👦 im Tierpark und konnte das ERSTE mal Vogelgezwitscher wahrnehmen, zwar als piepen aber immerhin.

    Gestern hatte ich so eine Gaudi mit meiner Mikrowelle das sich mein Schatz schon aufgeregt hat das ich sie nicht dauernd zum piepsen bringen soll.... 😂😂😂

    Soooo das wars jetzt erstmals vonir und ich freue mich auf wundervolle Freundschaften und Gespräche 😂

    ACH JA vergessen hab mir von cochlear das Kanso ausgesucht.....



    :):):):):)

    BABA BIS BALD

  • Willkommen, Corinna!


    Fragen hast du ja erstmal nicht gestellt, die kommen sicherlich später.

    Jetzt bist du auf deiner Hörreise mit vielen neuen Eindrücken, die du sortieren lernst, und die auch Spaß machen, wie das Piepsen der Mikrowelle oder vielleicht das Piepen vom Backofen, wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist. Das Klimpern eines Windspiels ist ebenfalls sehr hübsch, das konnte ich zuletzt mit HGs nicht mehr hören. Ich wünsche dir viel Freude, Neugier und Zuversicht, dass ab jetzt alles Hören aufwärts geht!


    Greetz

    Martina

  • Halllo Corinna,


    bin zwar nicht aus Kärnten - aber zumindest aus dem sonnigen Burgenland :-)


    Auch ich wurde im Dezember 2015 in St. Pölten nach einem Hörsturz rechts implantiert (Medel Sonnet).

    Alles gut verlaufen - ich möchte das Blechohr nicht mehr missen.


    LG

    Olli

  • Hallo Corinna,


    auch von mir ein Willkommen hier im Forum.

    Deine ersten Eindrücke hören sich doch schon mal gut an- weiter so. Du wirst noch ganz viele weitere Höreindrücke bekommen. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg auf deiner Hörreise.


    Liebe Grüße aus dem Rheinland,

    SaSel

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Liebe Corinna,


    auch ich bin Österreicherin - allerdings wie man an meinem Nickname erkennt, aus dem Nachbarbundesland ;) und fast gleich alt wie du.

    Freut mich, dass hier wieder eine "neue" Österreicherin dazu gekommen ist! Gratuliere zur erfolgreich überstandenen OP - das mit dem Piepsen kommt mir sehr bekannt vor :) meine eigene OP ist inzwischen fast auf den Tag genau 7 Monate her (20.9.2017). Meine EA war am 10.10.2017 - die ersten Tage hörte ich auch nur Piepsen bzw. Kuhglockenläuten :D inzwischen klingt für mich das Hören mit dem CI-Ohr aber fast wie mit Hörgerät, nur höre ich viiiel mehr und so viele Geräusche entdecke ich neu! Du wirst sehen, das kommt alles mit der Zeit, das Zauberwort heißt Geduld (und ich bin selbst eher von der ungeduldigen Sorte Mensch ;)).


    Ich wünsche dir jedenfalls eine tolle Hörreise mit vielen positiven Erfahrungen und Fortschritten!


    LG, Christina

  • Herzlich willkommen im Forum!

    Die beste Freundin meiner Frau lebt in Bruck/Mürzzuschlag, allerdings normal hörend.

    Was mich aber erstaunt, ist der kurze Zeitraum zwischen OP und EA, 15 bzw. 20 Tage finde ich arg kurz, scheint aber in Österreich gängige Praxis zu sein....

    Normal hörend geboren
    RE normal hörend
    LI im 4.-5.LJ durch Mumps > Meningitis (fast) taub
    OP 23.11.2016 > Cochlear CI522 / EA 02.01.2017 > Cochlear CP910