Ich bin neu hier und stelle mich kurz vor

  • Danke Biker!

    Ich sehe da Quasi dann deinen "ausgehöhlten" Gehörgang wo noch das "untere" Stück, also der Stumpf dran ist und dort die Elektrode liegt.

    Wurde diese dort irgendwie befestigt?

    Dann wird sowas bei Verknöcherung wahrscheinlich nicht funktionieren weil der Nerv einwächst oder verstehe ich das falsch?

    Das du so toll damit klar kommst freut mich.

    Bist du auf dem anderen Ohr Normalhörend?

    Liebe Grüße

  • Ja links 80% und ja die Elektrode wurde wieder mit dem gesunden vorher entfernten Gewebematerial verfüllt.

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 Hörschnecke bis auf dem Stumpf entfernt UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Herzlich Willkommen Udu und danke für Deine Vorstellung.

    Das Foto ist ja echt mal genial! Schön dass Du schon gut mit dem CI klarkommst.

  • Ja, freut mich auch, dein Erfolg.....

    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo biker,


    das Foto von der "quasi geköpften" Schnecke ist ja mal echt interessant! Freut mich, dass es bei Dir gut funktioniert.