CI und Handball/Vereinssport: Versicherung

  • Liebe Menschen,


    Hat von euch jemand Erfahrung mit den Versicherungsgeschichten bei Sportarten im Verein? Soweit ich weiß, sind Vereinssportler, die sich im Training oder beim Spiel verletzten über irgendeine Versicherung des Vereines versichert und nicht über die eigene Krankenversicherung.

    Wisst ihr ob diese Versicherungen für Schadensfälle am CI aufkommen, oder ob das die normale Kv übernimmt?

    Desweiteren: Ob die KV überhaupt die Kosten für Schäden übernimmt, die bei Kontaktsportarten entstehen könnten?


    Falls jemand einen Kopfschutz für das Implantat kennt, den man z.b. beim handball tragen kann würde ich mich auch über eine Nachricht freuen. Ansonsten würde ich mir wahrscheinlich selber was aus styropor oder so zusammenschleifen....


    Vielen Dank und viele Grüße

    Felix

  • Soviel ich weiß, gab beim Deutschen Gehörlosen Sportverband in der Nationalmannschaften (Fussball und Handball) CI-Träger, die mit Kopfschutz spielen. Vielleicht wendest du dich an den DGS (Abkürzung für den Deutschen Gehörlosen Sportverband) damit Sie den Kontakt zu dem betreffenden Sportler mit Kopfschutz herstellen können?