CI am rechten Ohr?

  • Medizinisch gesehen bin ich auf dem rechten Ohr eigentlich taub und laut Dr. Zeh würde ein Erwachsener, der meine Hörkurve auf dem rechten Ohr plötzlich bekäme, tatsächlich nichts mehr hören können. Allerdings scheint sich mein Gehirn und mein Ohr durch die bereits seit Kindheit bestehende Schwerhörigkeit angepasst zu haben, sodass ich mithilfe des HGs doch noch viel Sprachverstehen auf dem rechten Ohr herausholen könne. Da mein Gehör in den letzten 10 Jahren sehr konstant geblieben ist, kann man auch gar nicht vorhersagen, ob und wann langfristig vielleicht doch ein CI auf dem rechten Ohr notwendig sein wird.

    Hallo Futmix,

    bei mir war das klare Indikation für ein CI, je schneller, je besser, weil man mit dem anderen, noch hörendem Ohr nie weiß, wann es schlapp macht. Da ist es gut, ein bereits rehabilitiertes Ohr in petto zu haben.

    Und genau von dieser Idee habe ich ein Jahr später, nach Implantation, Reha (auch in Bad Nauheim) profitiert, weil das linke Ohr irgendwie nachließ. Noch kann ich da gut mit Hörgerät hören, aber das führende Ohr ist nun mal das CI- Ohr.

    Soll nur ein Gedankenanstoß sein, nichts mehr...

    rechts: CI seit Sept. 2013, trage Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern)
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Bad Nauheim implantiert nicht. Dort findet nur Reha statt aber sie können mit Sicherheit Kliniken empfehlen.

    Wer durch des Argwohn Brille schaut, sieht Raupen selbst im Sauerkraut. (Wilhelm Busch)



    schleichende, an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit seid 40 Jahren, beids.
    rechts:AB High Res Ultra CI HighFokus, Naida CI Q90, OP 04/2017, EA 05/2017
    Links: AB High Res Ultra CI HighFokus, Naida CI Q90, OP 05/2018, EA 06/2018
    BWZK Koblenz.

  • Danke Flocke, ich hatte mich auch schon gewundert...:/

    Allen einen schönen Frühlingsanfang

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Bad Nauheim rehabiliert nur, außer nach CI auch neue Knie, Hüften und Schultergelenke.

    Das Bad Nauheimer Krankenhaus ist wohl auch nur so ein kleines Ding und einfaches Versorgungskrankenhaus.

    rechts: CI seit Sept. 2013, trage Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern)
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak