Nucleus® 7 System - CP1000

  • Klingt gut. Nur Medel ist am schlafen, wie immer,,,,
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Das es weiterhin eine separate Fernbedienung gibt, finde ich für mich beruhigend! :)

  • Das heißt, der Neue hat Bluetooth integriert und dann mit Smartphone bedienbar? Eine echte Innovation !!!!
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Ja, so hat man mir das gestern in der Klinik bei der EA auch erklärt!
    Leider erst für das neue Modell und "nur" für das HdO- System. Für den Kando gilt dies jedoch nicht, da gibts noch die Fernbedienung, jedoch ist das Zubehör Bluetooth fähig.
    So die Aussage der Klinik.

    Von Geburt an hochgradig schwerhörig beidseitig, im Laufe der Jahre an Taubheit grenzend schwerhörig beidseitig
    OP rechts am 31.05.2017 Uni Köln, EA am 17.07.2017, Cochlear Kanso
    links HG, zurzeit Resound Linx wegen Kompatibilität zu Cochlear

  • Norbert meint damit das med el derzeit noch kein Wirelessgerät auf dem Markt hat und hinkt daher hinter her.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • Danke Franzi,


    nicht nur das, der Sonnet steht immer noch als NEU auf der Internetseite. Unter NEU verstehe ich was anderes, und nicht das letzte Produkt.


    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Wahsinn der Sonnet wird ja auch schon wieder 3Jahre alt, klar noch nicht mega alt aber auch schon wieder 3jahre her als er auf dem Markt kam.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • Ich finde es schade, dass eigentlich "hörtechnisch überhaupt nichts neues kommt" nur das Wireless dingsda ist auch nicht von Cochlea selbst sondern die arbeiten da mit GN Resound zusammen, das haben die bei dem Linxs (prima HG mit iphone app) schon Jahre im Einsatz.


    Mir kommt so vor wie wenn sich alle ein wenig ausrasten, bin schon gespannt ob da Opticon Bewegung reinbringt.

  • Hallo,
    das ist ja super :) . Erik wird vermutlich noch lange die N5 tragen, wer weiß, ob er diesen neuen SP nicht auch "überspringt".


    Hey Katja!
    Warum?
    Hört er mit N5 zu gut, als das die KK nen Upgrade zahlen würde? Kann ich mir nicht vorstellen. Obwohl bei Kindern, die früh implantiert wurden...
    LG Nord

  • Hallo Nord,
    ob Erik jetzt mit den N5 "zu" gut hört für ein Upgrade weiß ich nicht. Er hört auf jeden Fall im Alltag gut und seine Hörkurven liegen auf beiden Ohren in allen Frequenzbereichen so bei 30-35 dB (wobei unser Techniker immer noch meint, dass man da noch mal 5-10 dB dazuzählen kann, weil Kinder (Erik ist ja auf dem geistigen Entwicklungsstand eines 4-5 Jährigen) erst später reagieren würden. Beim Zahlenverständnis und beim Sprachverständnistest hat er beim letzten Mal auf beiden Ohren 100 % geschafft (Göttinger, das ist ein vereinfachter Sprachtest für Kinder) und auch im Störschall hat er laut Logopädin und Techniker gute Werte erreicht (da kann ich die Zahlen schwer interpretieren, er hat auf jeden Fall selbst bei starkem Gerausche und recht leiser Stimme noch 2 der 3 Wörter nachgesprochen). Sonst waren diese Tests auch mal schlechter, dann lagen diese Werte so bei 90 (im Ausnahmefall auch mal 80) %.
    Dazu kommt, dass er dauerhaft immer nur 1 Programm benutzt (nur für die FM Anlage hat er in der Schule ein spezielles Programm): Da er keine Angaben macht, dass ihm etwas zu laut wäre (oder zu leise), sehe ich keinen Sinn darin, ihm im Alltag unterschiedliche Programme anzubieten (was "unser" Techniker versteht, ein anderer wollte uns dazu 1 x quasi fast "überreden"). Er würde uns nicht sagen(kann er (noch?) nicht), ob das jetzt besser oder schlechter ist, ihm ist nur wichtig, dass er seine SPs trägt und hört. Von daher würde ich mir mit dem Scan Programm des N6 füt ihn z.B. auch schwer tun..
    Von daher sehe ich bei ihm in einem Wechsel momentan auch keinen großen Vorteil, deswegen forciere ich das nicht.. Das kann sich ja aber ändern, wenn der "Neue" auf dem Markt ist und er uns von Fr z.B. empfohlen würde, wenn die Erfahrungen zeigen würden, dass er wirklich sooo viel besser wäre.
    Außerdem trägt er den 2. SP erst seit 5 Jahren, da sind die 5 Jahre so oder so noch nicht rum. Und freiwillig 2 verschiedene SPs nutzen? Eher nicht.
    Da warte ich ab und bis dahin: Never Change a running system...
    Irgendwann wird die Unterstützung des N5 ja eh eingestellt, dass muss man bei einem Defekt ja sowieso umsteigen (dauert sicherlich noch etwas).
    Gruß
    Katja

  • Hallo


    ich kam gestern gerade von Cochlear Implantat Zentrum. Bei Nucleus 6 hat man die Wahl, die große Fernbedienung oder die kleine. Bei Nucleus 7 gibt es nur die kleine Fernbedienung oder IPhone. Die Klinik haben darauf reklamiert, aber im Moment noch keine Antwort erhalten.


    Gruß Gabi

  • Vielen Dank Katja! Dann hat Erik ja ziemlich gute Werte. Den Göttinger u. a. Tests machen sie auch bei erwachsenen CI-Anfängern.



    Ich stelle hier mal eine neue, sehr interessante Presseinfo rein - es muss ja nicht für alles ein neues Thema geöffnet werden:


    Quelle: http://www.taubenschlag.de/201…r-cochlea-implantate/</a>

  • Hallo Franzi und Katja,


    Nucleus 7 hat die kleine Fernbedienung und man kann auch mit Iphone,I Ipad und Ipot bedienen. Bei Nucleus 6 hat man zwei Fernbedienungen zur Auswahl, die große mit Bildschirm und die kleine. Die kleine wird dann für Nucleus 7 verfügbar sein.


    Gruß Gabi

  • Jetzt in Deutschland wohl für alle erhältlich. Jedenfalls wird der Nucleus 7 auch auf der deutschen Cochlear-Website präsentiert:



    http://www.hearyourway.com/wps/wcm/connect/de/n7/home



    Und es sei geplant, die Ansteuerung mit einer Android-App zu ermöglichen:



    https://twitter.com/CochlearDe/statuses/908668755718365184

    Links: EA Mai 2014 mit CI24RE (CA)- Cochlear N6 (CP 910)
    Rechts: HG von Oticon

    Edited once, last by Nord1981 ().

  • Lupus
    Bei Android ist es halt so das es da soviele verschiedene Versionen gibt. Ich habe z.b EMUI, andere haben andere Versionen, somit ist es halt schwierig auch die gewisse Sicherheit zu gewährleisten, die es eben braucht wenn man mit einer App, den Sp steuern kann. Mit IOS ist das einfach Hand zu haben, daher ging es eben schneller mit der App.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011