• Ich habe da gerade etwas gestaunt, dass man zum Batteriewechsel beim Kanso einen Schraubenzieher braucht ?(

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Hallo Lucy,


    das Zuschrauben ist für Eltern gedacht, deren Kinder einen Kanso tragen, zur Sicherheit, damit da nichts aufgeht.


    Woodys, ich glaube der Kanso hat gar keine Telefonspule, oder? Und Louise wollte wissen, wie das mit dem Musikhören über Kopfhörer ist. Das Handy war nur ein Beispiel als Musikwiedergabequelle.


    Louise, bei dem Prozessor hinter dem Ohr rascheln die Haare doch auch über die Mikros nehme ich an. Vielleicht kann jemand berichten.


    Es sind, wie Martina schon sagte, vier Programme wie bei allen anderen Geräten auch. Und Musikhören geht über das Minimik. Du schliesst das Audiokabel ans Minimik, dieses dann an einen Y-Stecker zusammen mit dem Kabel vom Kopfhörer und diesen dann in das Musikwiedergabegerät.
    Wenn Dir das Hören über beide Kopfhörer direkt wichtig ist, musst Du Dir wirklich überlegen welcher Prozessor besser für Dich geeignet ist. Ich hatte kurze Zeit einen Prozessor hinter dem Ohr, den aber nicht vertragen, da er genau am Rand des Implantats aufsass, und konnte so über die Kopfhörer und T-Spule Musik hören, ich meine da ein besseres Soundergebnis gehabt zu haben. Ist aber nur eine Erinnerung. Auch hier können Vielleicht andere mehr dazu sagen.


    Liebe Grüße
    Christine

  • Hallo,

    ich höre mit meinen Kanso Musik über das Minimikrofon 2+. Schließe es einfach mit Audiokabel ans Smartphone oder ans Radio/ Lautsprecher an geht super. Beim Fernsehen lege ich das Minimikro einfach vor den Lautsprecher und gut ist. Funktioniert alles super.
    Und ja die eingebaute T-Spule im Kanso ist sehr gut, habe damit das Weihnachtskonzert der UNI-Klinik Halle super hören können. Die Akustiker hatten dafür extra eine Induktionsschleife im Saal verlegt gehabt.

    Gruß Biker

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Hallo,

    ab morgen geht es zur 2. REHA-Woche ins Christianenstift nach Halberstadt. Ich bin schon gespannt was sie in dieser Woche mit mir vorhaben.
    Sprache hören und verstehen sollte bei mir nicht der Schwerpunkt sein, höre jetzt nach der EA im Juni 2017 fast wie mit dem gesunden Ohr. Mir geht es mehr um Musik und telefonieren. Ich hatte an einer Studie über das Musikhören mit CI teilgenommen, Töne konnte ich zwar einige unterscheiden, war aber nicht so erfolgreich gewesen? und zum Abschluss gab es dann noch 4 Melodien von gängigen Kinderliedern zu erkennen, das musste ich passen, keine einzige melodie erkannt. Nun mal sehen wie es dann in der nächsten Woche mit den Melodien klappt?.

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Nun ist die Woche ja schon wieder vorbei, ich hoffe, du könntest Erfolge erzielen ??


    VG Fibi

    Ja, es war ein voller Erfolg nach 8 Monaten mit dem Kanso, könnte ich mir eigentlich die nächsten 2 Wochen REHA sparen?. Habe den höchsten erreichbaren Level erreicht und liege jetzt bei 95%. Es gibt nichts mehr zu verbessern, werde aber die nächste REHA- Woche im August nutzen, um das Richtungshören zu trainieren, sowie das hören im Störschall. Mit dem Kanso bin ich rundum zufrieden. ich bin aber die echte Ausnahme, was das hören und verstehen anbelangt und es nicht der Normalfall, das habe ich bei den anderen Rehabilitanden sehen können.

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Das höchste erreichbare Level dürfte bei 100% liegen.... :S

    Nun rechnerisch sicher richtig, aber bei mir ist nicht mehr drin. ? Die Technik hat eben seine Grenzen und 22 Elektroden ersetzen eben nicht tausende natürliche Haarzellen. Da ich nun alles hören und auch verstehen kann ist für mich das Ende der Fahnenstange erreicht, mehr geht eben nicht. Probleme habe ich aber noch beim hören im Störschall, wie z.B. in Gaststätten, oder bei Festlichkeiten mit mehreren Personen. Aber mit der entsprechenden Strategie klappt das auch einigermaßen.?

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

    Edited once, last by Biker ().

  • Wow, das tönt ja super! Alles andere ist nun noch das Sahnehäubchen obendrauf!

    Du warst aber nicht lange einseitig taub oder?


    Das macht mir gerade Mut und ich bin gespannt auf meine Hörerlebnisse mit dem Kanso ab Ende dieser Woche, juppiii.

    li normal hörend

    re taub nach chronischen MOE im Kindesalter, nun Cochlear N6 OP 8.2.18 EA am 8.3.18

  • Wow, das tönt ja super! Alles andere ist nun noch das Sahnehäubchen obendrauf!

    Du warst aber nicht lange einseitig taub oder?


    Das macht mir gerade Mut und ich bin gespannt auf meine Hörerlebnisse mit dem Kanso ab Ende dieser Woche, juppiii.

    Nein mein Gehör ließ seit 2016 stark nach, sodass mein Hörgerät es nicht mehr ausgleichen konnte. Auf dem Markt gab es kein Gerät, dass mein Hörverlust ausgleichen kann. Ich hörte nur noch den startenden Düsenjet, wenn ich daneben stehen würde.?

    Nun die Ursache war ja der gutartige Tumor im Gehörgang.
    In der REHA konnte ich mich auch mit vielen austauschen die schon seit Jahren taub waren, bzw. schon von Geburt an einseitig taub waren.
    Da waren schon die ersten wahrnehmbaren Geräusche ein toller Erfolg. Wichtig ist, dass man seine Erwartungen nicht zu hoch steckt. Aber von Monat zu Monat merkt dann doch die Fortschritte. Für den einen sind die Fortschritte größer und für den anderen eher kleiner.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Erstanpassung??.

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Biker

    Danke! Ja, mich hat man auch "gewarnt" dass es nach 30 Jahren dann nicht so einfach sein werde und man schauen müsse, was zurückkomme und was nicht. Darum sind meine Ansprüche nicht zu hoch, aber trotzdem bin ich sehr gespannt auf das was dann noch kommt. Höre ja sonst links noch sehr gut.


    Hast du dein CI Ohr mit dem Minimic trainiert und was hast du mit dem guten Ohr gemacht?

    li normal hörend

    re taub nach chronischen MOE im Kindesalter, nun Cochlear N6 OP 8.2.18 EA am 8.3.18

  • Nun rechnerisch sicher richtig, aber bei mir ist nicht mehr drin. ? Die Technik hat eben seine Grenzen und 22 Sensoren ersetzen eben nicht tausende natürliche Haarzellen. Da ich nun alles hören und auch verstehen kann ist für mich das Ende der Fahnenstange erreicht, mehr geht eben nicht. Probleme habe ich aber noch beim hören im Störschall, wie z.B. in Gaststätten, oder bei Festlichkeiten mit mehreren Personen. Aber mit der entsprechenden Strategie klappt das auch einigermaßen.?

    Hinweis:
    Elektroden, nicht Sensoren. Sensoren nehmen Signale auf und leiten sie zur Verarbeitung weiter.

    Links: CI - HiRes 90K Advantage Med Scale - 21.10.2015 / EA: 23.11.2015 - Naida CI Q90 (Upgrade 11.10.2016)
    Rechts: CI - HiRes 90K Advantage Med Scale - 02.09.2016 / EA: 10.10.2016 - Naida CI Q90
    Uni-Klinik Freiburg

  • Biker

    Danke! Ja, mich hat man auch "gewarnt" dass es nach 30 Jahren dann nicht so einfach sein werde und man schauen müsse, was zurückkomme und was nicht. Darum sind meine Ansprüche nicht zu hoch, aber trotzdem bin ich sehr gespannt auf das was dann noch kommt. Höre ja sonst links noch sehr gut.


    Hast du dein CI Ohr mit dem Minimic trainiert und was hast du mit dem guten Ohr gemacht?

    Ja ich habe mit dem Minimic und der Übungsapp von DHZ und Asklepios Hörtraining geübt. Habe dazu ein Y-Audiokabel benutzt. So konnte meine Frau über Kopfhörer mithören und meine Antworten in die App eingeben. Beim Fernsehen liegt das Minimic vor dem Fernsehen und im guten Ohr habe ich ein Gehörschutz drin, klappt super.

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Hinweis:
    Elektroden, nicht Sensoren. Sensoren nehmen Signale auf und leiten sie zur Verarbeitung weiter.

    Danke, habe es korrigiert.?

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • Hallo Biker,


    das klingt ja super bei dir, freu mich mit dir mit ? und bin ganz zuversichtlich, was die Versorgung meines Sohnes angeht. Er war ja auf dem jetzt tauben Ohr vorher „nur“ mittelgradig sh. Eigentlich kann das Hören nur besser werden, so wie es jetzt ist, ist es für ihn einfach nur „gruselig“.


    Kannst du mir noch sagen, wieviel Personen so ungefähr gleichzeitig zur Reha in Halberstadt jeweils sind?


    Danke und viele Grüße Fibi

    Sohn (18 Jahre) rechts HG Linx von Resound bei hochgradiger SH

    links CI von Cochlear - OP am 04.05.2018 / EA 18.06.2018

  • Wir waren 23 Rehabilitanden gewesen, dazu noch zwei Begleitpersonen. Bei den Therapeuten sind in der Regel 2, seltener 3 in einem Therapieraum. Es gibt aber auch Themen wie z.B. Umgang mit dem CI, Recht, Trainingsmittel da sind dann immer ca. 50% der anwesenden Rehabilitanden in einem großen Gruppenraum zusammen. Die Einteilung wer mit wem erfolgt durch die Therapeuten entsprechend seines Standes beim hören und verstehen.

    LG Biker

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2

  • So, bin nun auch Kanso Trägerin seit ein paar Tagen.

    Langsam gewöhne ich mich daran und an die neuen "Höreindrücke", ist halt schon ganz anders als was mein anderes Ohr wahrnimmt. Habs ja aber vorher gewusst. Bin auch brav am üben mit iPhone und Minimic2+, das klappt ganz gut.

    Im Alltag weiss ich noch nicht so recht was machen, mit einem grossen Gehörschutz herumlaufen sieht komisch aus, muss mir wohl noch Ohropax oder so was besorgen fürs gute Ohr zum zustöpseln.


    Was macht ihr abends mit dem Kanso?

    Mein Ingenieur meinte die Trockenbox bräuchte es nicht unbedingt, ausser man schwitze sehr stark oder sei an feuchten Orten mit dem Prozessor. Zudem finde ich das Ding sehr sperrig. Gibt es noch eine kleinere Alternative, z.B. für Reisen? Ich hab ja nur einen Kanso und bräuchte nicht so ein riesen Ding.

    li normal hörend

    re taub nach chronischen MOE im Kindesalter, nun Cochlear N6 OP 8.2.18 EA am 8.3.18

  • Hallo Nikita,

    super dass es schon so gut geht mit dem hören. Die Trockenbox nehme ich nur ca. 2x die Woche, außer es war am Tage draußen sehr feucht, dann lege ich das Kanso abends rein. Für das gesunde Ohr habe ich mir ein paar wieder verwendbare Ohrstöpsel zugelegt. Die gibt es auch bei Amazon( https://www.amazon.de/3M-Ultrafit-Gehörschutzstöpsel-wiederverwendbar-Aufbewahrungsbox/dp/B00D9I5XLQ/ref=pd_bxgy_121_img_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=F4WSH652S7K9QSY7A9J5 ). Macht sich eigentlich gut.
    Na dann noch viel Erfolg beim Üben.??

    Rechts Cochlear Kanso; OP 25.04.2017 UNI-KLINIK Halle;
    Links HG Enya 3 von Resound seit September 2018, seit Ende 2019 müssen am HG so zw. 90 und100 dB anliegen, um etwas zu verstehen.
    Zubehör: Cochlear™ Wireless Mini Microphone (Minimikrofon 2+); Telefonclip+ von Resound; ReSound TV Streamer 2