Meine Erfahrungen mit Advanced Bionics

  • Moin Idefix,

    Vielen Dank für die Bestätigung

    Ich versteh Dich immer weniger, was meinst Du? Die Bestätigung von Muggel, oder was?


    Dann kommt

    Das die Prozessoren nicht lange durch halten die sicherlich nicht mehr beansprucht werden kann ich auch nicht beurteilen.

    Mit dem Satz fange ich als Antwort kaum etwas an


    Dann wiederum:

    Befremdend finde ich nur, das es immer die gleichen zu sein scheinen die hinterfragen, anzweifeln, adabsurden und von weiteren Meldungen zum Post abraten.

    Was erwartest Du? Dass jeden Morgen ein anderer User aufsteht und seine Meinung (positiv für Dich) kundtut?

    Irgendwiekommen mir die AB Kritikgegner bekannt vor, mir scheint es sind infast allen Foren und Gruppen die gleichen 4 / 5 Leute


    mit immer dem gleichen Schema, aber ich kann michnatürlich auch Irren

    Natürlich irrst Du Dich. Z.B.ich bin zwar auch in anderen Betroffenenforen unterwegs, aber die haben herzlich wenig mit CI's zu tun.


    LG Konrad

    links: CI - HiRes 90K Advantage Mid Scale - 17.03.16 / EA: 14.04.16 - Naida CI Q90


    rechts: "normal" hörend

  • Ooooha, ich habe mich hier vorher noch nie in irgendeiner Weise über AB geäußert, daher gehöre ich gewiss nicht zu den aufgeführten immergleichen " AB-Kritikgegnern". Vielmehr sehe ich 2 permanente AB Kritiker, die aufgrund eigener schlechter Erfahrungen meinen ein Gesamturteil fällen zu können. Ich habe, wie bereits erwähnt, schon 18 Jahre das CI und erst den 3. Prozessor, die Ersatzteile halten gut, das wurde immer besser. Das bei neuen, immer kleiner und filigraner werdenden Geräten, es auch mal zu anfänglichen Haltbarkeitsmankos kommen kann, halte ich für kein spezifisches AB Problem, sondern ist dem Wunsch der (potentiellen) Träger nach möglichst großer Unauffälligkeit geschuldet.

    Viele Grüße an die AB Kritiker und AB Kritikgegener von Imke