• Liebe Charmaine,
    besorge dir mal in einem Drogeriemarkt durchsichtiges Blasenpflaster. Gibt es in unterschiedlichen Größen. Ich klebe mir das seit einigen Wochen oben um den Ohrhaken. Hält ein paar Wochen und polstert gut ab. Seitdem habe ich keine Schmerzen mehr.
    Am besten, allerdings auch am teuersten, sind die von Compeed. Kann sein, dass es die nur in der Apotheke gibt.


    Lass dich von dem Zwitschern nicht unterkriegen. Irgendwann wird es zu klaren Geräuschen und zu Sprache. Gönn dir aber auch zwischendurch Pausen, damit dein Hörnerv nicht überfordert wird.


    Alles Gute
    Marion

  • Hallo Charmaine,


    nun ist der Anfang ja gemacht :) ... das Zwitschern wird mit der Zeit weniger, ansonsten stellt der Audiologe dies bei der nächsten Anpassung ein, soweit dies möglich ist. Nun braucht es Zeit, abgesehen von den neuen Tönen muss ja auch das beidseitige Tragen noch zur Gewohnheit werden. Und beobachte mal, wie sich die beiden CIs so langsam anfreunden. Du wirst überrascht sein ... :) ...


    Viel Erfolg weiterhin, das hört sich schon gut an!

    Gruss, Rainer.


    Beidseitig versorgt mit: Med-El (Flex 28 im Schneckle, aussen jeweils Sonnet, vormals Rondo)


    ____________________________________


    Das Gute missfällt uns, wenn wir ihm nicht gewachsen sind.

  • Ulrich... ich habe zu danken für deine, euer aller wünsche :) !
    habe ich gestern auch,aber der text,da kam ja nur die paar zeilen rüber,warum auch immer,,,


    marihöl,danke... meine schmerzen sind aber nichtmal,am ohrhaken,da sind sie nur ganz leicht,bisher nicht dr rede wert...
    richtig weh tut es ab da wo das batteriefach anfäng,am schlimmsten kurz vor ende des SP ,letze cm. kommt genau auf die narbe,die aber eigentl. gut verheilt ist,also war nicht wund ...tut weiterhin mehr als gut weh...


    was das zwitschern angeht, klar mit anderer einstellung sollte das behoben sein,CI nr.1 was ich seit 2008 habe,da wurde dann auch immer wieder anders eingestellt,bis das zischen weg war... audf dem ohr habe ich bis heute 2 elekt.meine ich ganz abgestellt,eine ganz sicher, meine die andere auch oder nur so ganz minimal an,aber das war nicht wgen dem zischen sondern wegen zu dumpf,die töne wo es zischte wurden erst viel bis ganz runter dann nach und nach wieder was dazu...
    bis letzes jahr war ich auch wirkl. die letzen 4 jahre noch jedes jahr 3-4 mal zu eistellungen,ich weiß,viel ;) aber jede auch wenn noch so gering teils anders gestellt wurde ,hat mich weiter gebracht bis auf eine mal ,die brachte nichts...


    so zum hören. sizte ich gestern hier auf dem sofa und denke, meine güte was bohrt der über mir dauernd,später gehe ich am rechner,schreibtisch neben dem sofa und direkt daneben das fenstr, was aber zu war..nur neues CI dran..weiter immer wieder dieses bohren,nun schon stunden...guck raus,sehe ein auto vorbei fahren, als es weg ist ,bohren höre ich nicht mehr...dann wiedr das bohren des ausnahmsweise unschuldigen nachbarn ;) und wieder sehe ich ein auto vorbei fahren, jaaa das sind die autos, die hören sich echt wie eine bohrmaschine an...geräusch also geunden...


    meine waschmaschine, eigentlich voll laut beim schleudern,höre ich aber merkwürdigerweise sehr leise,dann aber, das blöde teil piept immer wenn sie fertg ist, steh im wohnzimmer heute und höre doch wirkl. das piepen gut die wohn ist klein aber die steht hinten in der küche im abstellraum,den hatte ich aber offen,aber dann kommt der flur und ich stand am ende des wohnzimmer,also schon einige meter...auch da nur neue CI dran..


    heute auto gefahren, hören testen,erst beide CIs, dann rechts spule ab, motor naja sehr leise, zu leise, blinker ist hörbar,fast okay ;)
    einkaufen, rechts spule wieder ab, einkaufwagen sind durchweg dieses schrille pfeifgeräusch sonst nichts...an der kasse, höre ich die leute, verstehe aber natürlich nichts,war zu viel los...dann sind da kinder auch, denke sagen die nix, mache die spule rechts dran,doch die qutschen und albern rum, spule wieder ab, schaue auf die kinder, schräg1- 2 meter vor mir, ne also kinderstimmen nahm ich überhaupt nicht wahr,alle andren ja und mit CI rechts waren sie auch wieder zu hören...


    wind, wind höre ich gut,zu gut,viel mehr als rechts, sehr laut,wäre mir dann lieber dass das wind geräusch verschwindet bei nächsten einstellungen,leiser wird...


    absätze meiner schuhe, die höre ich auch und hören sich sogar fast normal an....


    heute früh, nach dem frühstück kommt ja erstmal das wichtigste am frühstück, die zigarette :) grundsätzlich mache ich dann die balkontür auf,brauch morgens immer frischen wind um die nase ;) die tür ist in der küche, (allerdings ohne balkon) ich wohne nicht unten sondern man kann sagen 1 1/2 etagen,weil geschäfte unter mir..
    sitze da mit nur neuen CI und höre was, nur was? irgendwas dumpfes.. bleib sitzen schaue zur offenen tür,viele meter weiter und sehe unseren hausmeister, der ich sage mal 20 oder mehr, erst kommen noch einige garagen, meter weiter am anderen grundstück am werken ist..jedesmal wenn er nur da stand war ruhe, ging er wieder zu der stelle,die ich nicht mehr ganz konnte hörte ich es wieder,sah ja aber vorher ihn an anderer stelle und das er was am tun war und jedesmal wenn er das tat hörte ich es ja...
    so war ich mehr als erstaunt, bin ja noch leise eingestellt,das ich aus der entfernung den hören konnte...habe mich später geärgert,das ich nicht schnell das andere CI dran gemacht habe, ob und wie ich damit das gehört hätte..
    jo,das wars denke ich erstmal, war schon viel,oder ? ;)


    liebe grüße
    Charmaine

    Es gibt keinen Weg, der nicht irgendwann nach Hause führt
    -------------------
    bis zum 23 Lebensjahr normal hörend...
    durch krankheit dann der verlauf,mittelgradig,hochgradig an taubheit grenzend,taub..
    rechts,op - 28.2.08 ; PULSAR-Opus 2 xs , EA.01.04.08
    links,op - 11.03.15 ; SYNCHRONY-Opus 2 xs , EA.07.04.15

  • Liebe Charmaine,


    du kannst diese Pflaster an jede beliebige Stelle deines SP kleben. Natürlich nicht über das Mikro ;) .
    Sie nehmen den Druck wweg und das könnte dir helfen.


    LG
    Marion

  • Danke, okay dann schau ich mal ob ich das morgen noch schaffe...bin ab früh weg zur FIBO

    Es gibt keinen Weg, der nicht irgendwann nach Hause führt
    -------------------
    bis zum 23 Lebensjahr normal hörend...
    durch krankheit dann der verlauf,mittelgradig,hochgradig an taubheit grenzend,taub..
    rechts,op - 28.2.08 ; PULSAR-Opus 2 xs , EA.01.04.08
    links,op - 11.03.15 ; SYNCHRONY-Opus 2 xs , EA.07.04.15

  • Sorry, Wieder nur kleiner teil von Text raus

    Es gibt keinen Weg, der nicht irgendwann nach Hause führt
    -------------------
    bis zum 23 Lebensjahr normal hörend...
    durch krankheit dann der verlauf,mittelgradig,hochgradig an taubheit grenzend,taub..
    rechts,op - 28.2.08 ; PULSAR-Opus 2 xs , EA.01.04.08
    links,op - 11.03.15 ; SYNCHRONY-Opus 2 xs , EA.07.04.15

  • Ja, Charmaine, ein CI ist schon eine spannende Sache,
    man erlebt und hört Geräusche mit denen man zuerst
    nichts anfangen kann, erst wenn man der Sache nach-
    geht kommt die Erleuchtung und schon beginnt das
    Gehirntraining! Ich denke, Du bist auf einem guten
    Weg.


    LG Ulrich

    links: taub, OP 15.09.14, EA: 16.10.14 Med El- Sonnet
    rechts: HG, seit Dez. 15 auch rechts taub

  • Hallo Charmaine,


    das liest sich alles sehr gut. Was denkszte was ich alles am anfang so gehört hatte. Meine Eltern sagten dann immer, das kann nicht sein!, Aber es war so.
    Mein 1. CI, da hörte ich meine Katzen mauzen, als sie ihre Jungen hatten. Das war so schön..die Vögel, plötzlich den Lichtschalter, den Blinker im auto-bei beiden wußte ich garnicht, das diese Geräusche machen. Das hatte mein HG niemals aufgenommen, so schlecht war mein Ohr, re war ja nichts.


    Und mit zwei wird das Hören immer besser. Kann sein, das du ein gutes und ein etwas schlechteres Ohr hast, so ist es auf jeden fall bei mir.


    Auf jeden Fall, wird es weiter steil aufwärts gehen..... :thumbup:
    Klar, anfangs ist das Hören total anstrengend. Ich machte dann immer mittags Pause (Hab ja das Glück halbtags zu arbeiten. CI's raus und eine Stunde Mittagsruhe. danach war das das Hören für die nachsten 5-6 h wieder ok.


    LG
    Kerstin

  • Charmaine,


    Das Testen rechts und links kenne ich! Du hast einen sehr guten Start!
    Die Ohren sind unterschiedlich, auch mit CI!
    Ich hörte beim 2. Neuen die Vogelstimmen nicht oder meine Windspiele, sondern mehr tiefere Frequenzen, während es beim 1. genau andersrum war, da hörte ich den Klinikhubschrauber nicht.


    Mach schön halblang und auch anfangs mehr das Neue allein an.
    Zur Not lässt du dir Logo verordnen und gehst direkt gegenüber in die Praxis ;)


    Greetz
    Martina

  • Das ist doch ein sehr guter Start und alles Weitere kommt sicher schneller, weil es Dein Gehirn durchs erste Ci schon kennt! :)

  • Hallo Charmaine,
    das klingt doch wirklich gar nicht schlecht :thumbup:
    Drücke Dir die Daumen, dass es gut weitergeht - das wird es bestimmt!!
    LG, Heike

    Bds. hochgradig SH ab Alter von 2,5 Jahren, HGs bis 2014/15
    RE: Medel Flex28 / Opus 2 (meistens) + Rondo (gelegentl.) / OP: 08.04.14 / EA: 08.05.14 / TÜ
    LI: Medel Flex28 / Sonnet / OP: 10.02.15 / EA: 11.03.15 / TÜ

  • Hallo Charmaine,


    ich bin erstaunt, dass Du mit dem CI Geräusche aus so weiter Entfernung hören kannst.
    Kann man menschliche Stimme auch aus größerer Entfernung hören und vielleicht sogar verstehen?
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.


    Viele Grüße
    Harry

  • Guten Morgen...


    leider gestern mit handy hier wieder nur diese paar worte von den ganzen text den ich geschrieben habe am ende raus gegangen...


    wollte euch noch fragen, was ihr meint,ob ich heute mit neuen CI nach köln zur messe oder besser nicht,wird ja teils sehr laut...


    boardaholic,also mir dem neuen kann ich es natürlich nicht, noch nicht? !
    mit dem anderen, teils ja, kommt drauf an wo ich bin und wer spricht,da gehen schon je nach situation und stimme einige meter stimmen zu höen und auch zu verstehen,keine 20 meter ;) aber seit ca knapp 2 jahren kann ich schon öfter mal auch noch aus 3-4 meter entfernung vertehen...


    SummerTime, Jochen,KMette ,Ulrich ,danke...bin auch erstmal ganz zufrieden für den anfang...


    Martina, Vogelstimmen habe ich gestern gesucht ;) aber niergens war einer am zwitschen ,höre sie mit den dem ersten CI..
    ja klar geh ich rüber zur nachbarin zur logop.seh sie zwar tägl. durch fenster oder hier auf der strasse laufen,aber sie weiß das noch garnicht,werde nächste woche mal rüber,hoffe bekomme auch jetzt schon eine verordnung aus bochum,darf ich nicht vergessen mittwoch zu fragen...
    ach das wusste ich garnicht,das du auf den einen dies nicht hörst und auf den anderen anders nicht, war das nur erst so oder immer noch ?


    marihöl,
    okay,werd es mir besorgen,viell. schaffe ich es morgen ganz früh noch befor ich nochmal nach köln fahre...habe gestern festgestellt, das ist garnicht die narbe die so weh tut ..sonden das ohr,also der knorpel hinten ganh nah am rand wo dann der kopf anfängt,so paar milimeter weiter ist die narbe,schon komisch,oder ?



    liebe grüße
    Charmaine, die noch immer nicht weiß ob mit oder ohne CI gleich los fährt...

    Es gibt keinen Weg, der nicht irgendwann nach Hause führt
    -------------------
    bis zum 23 Lebensjahr normal hörend...
    durch krankheit dann der verlauf,mittelgradig,hochgradig an taubheit grenzend,taub..
    rechts,op - 28.2.08 ; PULSAR-Opus 2 xs , EA.01.04.08
    links,op - 11.03.15 ; SYNCHRONY-Opus 2 xs , EA.07.04.15

    • Official Post

    Hallo Charmaine


    Nimm es einfach mit und schau was dir gut tut. Wenn es zulaut wird mach es ab und wenn du meinst das ist ok lass es dran. Ich würde es einfach vorort entscheiden ob es sinn macht es zutragen oder eher nicht.


    lg franzi

  • Also, zur Frage Messe....


    Ich bekam beide CI's so um die Weihnachtszeit rum. Bin dann kurz nach der 1. Anpassung oder war es schon die 2. EA, weiß es nicht mehr so genau zu einem Weihnachtsmarkt gegangen und hielt auch durch ein paar Stunden. ich muss dazu sagen, der Markt war total schön, die Geräuschkulisse anstrengend. Ich war danach fix und alle.


    Also, Messe ist ja was anderes, da gibt es laute und leise Ecken-entscheide selbst. Ich denke, das packst du, denke aber auch, am Abend bist du dann erstmal kaputt und willst deine Ruhe haben.


    LG
    Kerstin

  • Man kann ja auch den SP einfach mal leiser stellen (oder gleich beide)....dann geht das schon... :thumbup:
    ansonsten einfach runtergeben und in die Tasche damit... ;)


    LG Holger

    CI OP beidseitig am 12.5.2015,
    Reimplantation am 13.5.2015


    Nucleus Profile Series,CP 920 :thumbup:
    Erstanpassung: 11.06.2015


    war beidseitig um die 90 db hg schwerhörig,nun 100% Taub ;(
    ( letztes HG: Siemens Nitro 7 )

  • Hallo....


    so bin seit 15 min zurck...hoffe stört euch nicht wenn ich beim erzählen was esse ;) letze essen war um halb acht...
    also, ich habe es mit genommen und die ganze zeit auch dran gelassen...
    muss dazu sagen, FIBO ist bei mir so,ich bin grundsätzlich nur in den FIBO POWER hallen, sprich da wo es nur mega muskeln und kraft gibt und dort ist es grundsätzlich wahnsinnig laut,es dröhnt aus allen ecken, jeder stand hat power musik an,dazu die bühne mit programm,wo die bässe bei den posings dr giganten knallen,die menschen jubeln, klatschen usw. einfach eine mega stimmung die mehr als mega laut ist...
    alle anderen hallen,die leiser sind, gesundh. wellness usw. sind nicht meine welt daher gehe ich da nicht rein,deshalb hatte ich überlegt ob ich es wage...


    ich hatte gedacht und befürchtet,das bei dem krach auch dieses pfeifen was ja noch immer da ist bei allem was ich höre zu extrem sein würde, war aber nicht so,das war so laut da, ich habe dieses shcrecklichen ton nicht so wahr genommen..
    neue CI hatte ich die lautstärke so gelassen, rechts seit gestern was leiser gemacht...


    was soll ich sagen , es war gut mit beiden ;) den ein oder anderen athlet auch wie jedes jahr getroffen und gesprochen,klar konnte ich nichts verstehen wenn sie zur linken seite sprachen,aber wenn sie dann von vorn oder rechts sprachen war es so, als wäre alles voller als mit nur dem rechten CI...
    auch auf der fahrt dort hin,bekannter fuhr, wenn er sprach war es auch was voller alles,als mit nur einem CI, positiv voller...


    rückweg,im auto...normal ist ja so bei mir, langer tag und wenn dann noch viel lärm um mich war,dann höre ich gererell erstmal stunden schlecht... dam war aber nicht so,hörte nicht schlechter,auf keiner seite, und als der bekannte im auto kurz tel, habe ich rechts die spule abgemacht und habe das ein oder andere wort von seinem tel. verstehen können :)


    alles im allem positiv und ich freu mich :thumbup: und wenn jetzt auch morgen nochmal mein darm so nett ist und mich nicht so ärgert gehts morgen nochmal los und mein FIBO jahr ist gerettet und ich kann schon wieder die monate,wochen und tage bis zum nächten jahr zählen ;) wetter war auch klasse,passte alles...


    ihr dürft dann wenn ihr mögt,mir bitte für morgen ganz doll die daumen drücken,das mein magen und darm mit spielen nur dieses einmal mal noch ;)


    liebe und sehr zufriedene grüße
    Charmaine...

    Es gibt keinen Weg, der nicht irgendwann nach Hause führt
    -------------------
    bis zum 23 Lebensjahr normal hörend...
    durch krankheit dann der verlauf,mittelgradig,hochgradig an taubheit grenzend,taub..
    rechts,op - 28.2.08 ; PULSAR-Opus 2 xs , EA.01.04.08
    links,op - 11.03.15 ; SYNCHRONY-Opus 2 xs , EA.07.04.15

  • Charmaine,
    das ist schon gut, wenn du bereits jetzt voller hörst!
    Mein 2. hatte mein 1. CI anfangs gestört, das war alles andere als voller.
    Jetzt höre ich auf dem 1. Alles, auf dem 2. auch die hellen Töne ( Vögel, Windspiel), aber längst nicht so rund und vielschichtig wie auf dem 1.


    Greetz
    Martina