Trockenbox Hadeo Drybox von Audia Akustik

  • Vorhin habe ich nachgeschaut, was die Trockenkapseln genau kosten, also pro Monat weniger als 2€. Mein Sohn- Chemiker seines Zeichens- war entsetzt, dass das bisschen Calciumchlorid so teuer gehandelt wird ;)

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Wenn mal Ersatz für Deine Trockenbox nötig ist, musst Du nicht bei MedEl nachfragen. Es reicht aus, den Inhalt der Bedienungsanleitung Deiner Sprachprozessoren zu kennen und zu beachten. Z.B., ob sie UVC-Licht vertragen und wie hoch die Maximaltemperatur im Ruhezustand sein darf. Dementsprechend kann dann eine neue Box ausgewählt werden.


    Die Kapseln kosten Zeit für die Beschaffung, Geld und sie verursachen einen vermeidbaren Abfall. Die unnötigen Kosten sind es nicht allein und sowas kann man schon als lästig empfinden.

  • Im Prinzip hast du recht, also was den Vergleich der technischen Daten und danach Auswahl der Trockenbox betrifft- nur nicht zu vergessen, ich bin eine Frau, und dadurch genetisch bedingt veranlagt, mir keine großen Gedanken um Technik zu machen, da frage ich lieber einfach einen, der sich damit auskennt, also Med- El in dem Fall ;)


    Die Bestellung und Beschaffung, Wecjseln der Kapseln empfinde ich nicht als lästig, ist für mich kaum Zeitaufwand, und was den "vermeindbaren Müll" betrifft- die Kapseln reissen es nicht raus, wenn einem immer noch Plastiktüten und sonstige unnötige Verpackungen nachgeschmissen werden.

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Einen weiteren Grund gegen die Trockenkapseln hast Du hier im Beitrag 21 selbst genannt: Sie sind überteuert. Calciumchlorid kann man in größeren Mengen auch für etwa 1 Euro pro Kg kaufen. Naja, es kann jeder selber entscheiden, ob er diese Kapseln dauerhaft einkaufen will. Wie ich das später für mich handhaben werde, ist noch offen. Vielleicht kaufe ich bis dahin zur Überbrückung ein Set Kapseln.


    Finde es jedenfalls schade, dass die Trockenbox 3.0 von Hadeo zu hohe Temperaturen erreicht und damit nicht für meine SP verwendbar ist.

  • Eher mein Sohn als ich ;)
    2€ pro Monat für die Kapsel, ist für mich kein unverschämter Preis. Da kostet Kaffe to go in derStadt mehr :rolleyes:

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak