Verlängerung für die Induktionsschlinge?

  • Erstmal frohes Neues Jahr allen hier :)
    Ich habe mir die Frage oben gestellt, da es mir nicht wirklich möglich ist, ein Spielfilm im Fernsehen ohne Induktion zu verfolgen, ich aber mein Swing Digital nicht unbedingt in jedes Hotel schleppen und dort aufstellen möchte. Meine obligatorische Med-El'er Schlinge ist lang genug für Taschenradio und portablen DVD- Player, aber für den Fernseher, da müsste ich viel zu dicht dran sitzen ;) Irgendeine 2- 3 Meter Verlängerung wäre super und auch nicht sehr kostspielig, denke ich.
    Wie löst ihr das Problem?

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Hallo und Guten Morgen.


    Ich habe ein Funksender/Empfänger System für TV und Handy.
    Am TV wird das Sendeteil ( 8 cm x 8 cm x 2 cm ) an Lautsprecherbuchse, oder Cinch, oder Scart angeschlossen.
    Etwas ist bestimmt vorhanden, wenn der TV alt oder neu ist.
    Strom anschließen.
    Ein Empfangsteil trage ich um den Hals (Induktion)
    Lautstärke kann ich am TV oder am Empfangsteil einstellen.
    Das nehme ich mit wenn ich wo anders länger bin. Ist nicht groß, nimmt keinen Platz weg.
    Ab und zu lade ich das Empfangsteil nach bis die Kontroll – Leuchte sich grün färbt.
    Anschließen geht ruck zuck, die Qualität des Empfangs ist super mit dem SP/ CI.
    Die Anschaffung lohnt sich, weil sie flexibel verwendet werden kann.
    Ich bin ein Induktionsschleifen – Fan.
    Am liebsten würde ich alles induktiv empfangen. lachen


    Gruß


    Wilfried



    Rechts:
    NEURELEC
    Implantat: Digisonic Sp Evo SP: Saphyr Sp Neo
    OP 13/02/2014 Marienhof Koblenz
    EA: 14/03/2014 erfolgreich


    Links:
    taub
    _____________________________________________________________________



    Rechts:
    NEURELEC / OTICON
    Implantat: Digisonic Sp Evo SP: Saphyr Sp Neo
    OP 13/02/2014 Marienhof Koblenz
    EA: 14/03/2014 erfolgreich


    Links:
    taub

  • Ich hab einfach ein verlängerungskabel dran gemacht an die Schlinge. Das kabel hat einen Klinkenstecker dran und den Stecke ich an den Kopfhöreranschluss bzw. an den Cinch anschluss und am anderen Ende des Kabel ist eine Klinkenbuchese da Stecke ich die Schlinge rein.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • Eben, und so eine Verlängerung kostet auch nur ein paar Euro....So habe ich das auch gemacht.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Eben, und so eine Verlängerung kostet auch nur ein paar Euro....So habe ich das auch gemacht.
    Gruß Norbert

    Genau so was meine ich- wo hast du es denn her? Link bitte :)


    Swing Digital für zu Hause habe ich, aber wie im Eingangspost-

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Gibt es im Mediamarkt, bei amazon, in so gut wie allen Läden die TVs, Musikanlage usw.. verkaufen.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • Wie heisst diese Verlängerung fachmännisch? Unter "Verlängerung Induktionsschlinge" finde ich bei MM und amazon gerade gar nüscht ?( bzw. "keine Produkttreffer".

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Es muss kein Verlängerungskabel speziell für Induktionsschlingen sein. Ich benutze beispielsweise ein altes Kopfhörerverlängerungskabel. Das tut es auch.

    Ertaubt im Alter von 38 Jahren als Folge einer Mumpsinfektion im Mai 2013; davor normal hörend
    CI Medel Opus2 & Rondo/Concerto links seit 29.01.2014, EA 24.02.2014 (BWK Ulm)
    CI Medel Sonnet/Synchrony rechts seit 17.12.2014 (BWK Ulm)

  • Kopfhörerverlängerungskabel

    Ich habe seit Jahren keine Musik mehr gehört, somit keine Kopfhörer etc. besessen, Grund ist ja klar.
    Mit anderen Worten, mit CI staffiere ich mich neu aus ;)

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Ich habe das Kopfhörerverlängerungskabel über die Feiertage bei meinen Eltern entdeckt. Sie haben längst auf Funkkopfhörer umgestellt ;). Es ist bestimmt 10 Jahre alt oder älter. Funktioniert aber tadellos - zumindest mit der an den Fernseher gekoppelten Stereoanlage neueren Datums meines Vaters. Mit der älteren Stereoanlage meiner Mutter funtionierte es weder mit noch ohne Verlängerungskabel... .


    Meiner zugegebener Maßen erst sehr begrenzten Erfahrung mit Zubehör/Hörhilfen für Menschen mit Hörbehinderungen ist, dass spezielle Teile meist teuerer und im Design häufig für Menschen gemacht schein, die wenn nicht blind so doch entweder esthetisch in den 80er Jahren verhaftet oder zumindest optisch und/oder manuel stark eingeschränkt sind. Ich bin jedenfalls froh, wenn es ein für Otto und Ottilie Normalhörende produziertes Gerät/Kabel auch tut.

    Ertaubt im Alter von 38 Jahren als Folge einer Mumpsinfektion im Mai 2013; davor normal hörend
    CI Medel Opus2 & Rondo/Concerto links seit 29.01.2014, EA 24.02.2014 (BWK Ulm)
    CI Medel Sonnet/Synchrony rechts seit 17.12.2014 (BWK Ulm)

  • Ich habe das Kopfhörerverlängerungskabel über die Feiertage bei meinen Eltern entdeckt. Sie haben längst auf Funkkopfhörer umgestellt ;). Es ist bestimmt 10 Jahre alt oder älter. Funktioniert aber tadellos - zumindest mit der an den Fernseher gekoppelten Stereoanlage neueren Datums meines Vaters. Mit der älteren Stereoanlage meiner Mutter funtionierte es weder mit noch ohne Verlängerungskabel... .


    Meiner zugegebener Maßen erst sehr begrenzten Erfahrung mit Zubehör/Hörhilfen für Menschen mit Hörbehinderungen ist, dass spezielle Teile meist teuerer und im Design häufig für Menschen gemacht schein, die wenn nicht blind so doch entweder esthetisch in den 80er Jahren verhaftet oder zumindest optisch und/oder manuel stark eingeschränkt sind. Ich bin jedenfalls froh, wenn es ein für Otto und Ottilie Normalhörende produziertes Gerät/Kabel auch tut.

    Hi Corina,


    "Mit der älteren Stereoanlage ... funktionierte es .. weder ... noch..."
    Schaue dir mal die Buchse richtig an! Vielleicht, du hast den Stecker an einen Audioeingang gesteckt (falls das vorhanden!), oder die Verbindung (innen im Gerät) zu der Buchse nicht mehr da ist.


    LG
    normy

  • So, gestern kam ich in die große Stadt :whistling: und habe gleich 2 Verlängerungen erworben. Einmal 1,5 Meter- die kann ich gut gebrauchen für mein dvd portable, womit ich Hörbücher höre und nun mehr Freiheit beim gleichzeitigen Stricken habe.
    Dazu eine 5- Meter- Verlängerung für Urlaub und Fernseher im Hotelzimmer. Die Qualität des Hörens nimmt sich nichts mit der über Swing Digital.

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

    Edited once, last by Lucy ().

  • Hallo Lucy,


    mir ist gerade meine alte Induktionsschlinge kaputt gegangen und ich suche Ersatz. Wie zufrieden bist du mit dem Swing Digital? Ist es individuell rechts und links Lautstärken regelbar und auch CI tauglich; sprich mit T-Spule?
    Durchschaue den Dschungel an Angeboten nicht so recht und möchte mich schlau machen.
    Bin für jede Info dankbar, auch was Preise anbelangt.


    Gruß, Manuela

    linkes Ohr Cochlear Implantat Nukleus 6 CP 910 seit dem 14.02.2017
    rechtes Ohr Cochlear Implantat Nukleus 7 CP 1000seit dem 20.09.2018


    Man ist nicht behindert, man wird behindert!

  • Auf jeden Fall mit T- Spule zu betreiben. Qualität ist super. Rechte und linke Lautstärken?? Keine Ahnung, ich glaube nicht, dass es für T- Spule vom Belang wäre?? Ich schalte zumindest nichts um und hin und her, aber so bin ich eben, man kann sagen, technisch etwas uninteressiert, was ein Gerät eventuell noch könnte ;) solange das Gerät das erfüllt, was ich momentan von ihm erwarte.
    Ich bin mit dem Erwerb von Swing Digital zufrieden, es kostet 199€.
    Ich durfte es aber ausprobieren, die Klinik hat es mir letztes Jahr für paar Wochen ausgeliehen, andere "Kästchen" habe ich nicht kennen gelernt. Wie geschrieben, meine technische Faulheit eben.... ;)

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak