Humantechnik Lisa und Phasenkoppler

  • Hallo zusammen!


    Wer hat oder hatte denn in seinem Zuhause eine Lichtsignalanlage von Humantechnik - Lisa - installiert und Probleme, das Signal zu allen notwendigen Steckdosen leiten zu können?


    Bei uns geht das Signal nicht (sicher) durch zwischen den verschiedenen Etagen oder zwischen bestimmten Zimmern.


    Laut Anleitung können ein Phasenkoppler und/oder Entstörzwischenstecker helfen, insbesondere dann wenn Halogenlampen installiert sind.
    Bei uns sind tatsächlich fast ausschliesslich Halogenlampen installiert (12V und 220V).


    Humantechnik selbst kann oder will nicht helfen und behauptet, das sei alles nicht nötig!? ;(


    Also, wer hat sich also so einen Phasenkoppler in seinen Sicherungskasten einbauen lassen und hatte damit Erfolg?
    Welchen Typ habt ihr genommen? Und nutzt jemand gleichzeitig mit diesem Phasenkoppler Powerline zur Durchleitung des Internet im Haus?


    Danke schon mal für eure Hilfe!


    Grüsse, JH.

  • Ich hatte das Problem auch. Nur meine abjagen was net und ich konnte das ganze dann noch umtauschen zu einer dunklen Anlage.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • OK, die "dunkle" Anlage ist die Funk-Lisa. Diese Geräte kommunizieren über Funk und nicht wie die "weiße" über die Stromleitung.


    Ich brauche Infos über erfolgreiche Problemlösungen bei einer "weißen" Lisa-Anlage...


    Falls jeder damit Probleme hat und nun stattdessen die Funk-Lisa einsetzt, dann ist die ältere Lisa ja untauglich.


    Zumal es ja nur noch Halogenlampen oder Energiesparlampen gibt, die teilweise über Trafos angeschlossen sind. Ebenso können wohl Fernseher, Receiver usw., auch Mikrowellen etc. stören, da hier auch jedesmal Netzteile integriert sind.
    Da muss man wohl zu einem einen Phasenkoppler einbauen in den Sicherungskasten und bei jedem Gerät noch einen Entstörzwischenstecker dazwischenschalten - was bei Lampen eher schwer ist... Hat das jemand auf diesem Weg erfolgreich hinbekommen?

  • ohje das war mit dem handy geschrieben. und ich seh das erst jetzt was ich da geschrieben habe,sorry.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • :)
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hatte denn keiner Probleme mit seiner Lisa? Und wie sah ggf. die Lösung aus?

    Hallo,


    habe vor einigen Tagen festgestellt, dass ich das Problem nun auch habe. Wollte schon fragen, und habe jetzt deinen Thread entdeckt.
    Ich weiß, dass es gut funktioniert hat, kann aber jetzt nicht genau sagen, seit wann nicht mehr. Wir haben vor zwei Wochen eine neue Lampe angeschlossen, die habe ich nun probeweise vom Netz genommen, Lisa-Blitzlicht funktioniert nur im Erdgeschoss, wo auch die Hauptanlagen (Telefon/Klingel) installiert sind. Im ersten Stock und im zweiten Stock leuchtet das Blitzlicht nicht (mehr). die Lichter sind in Ordnung, gecheckt.
    Ich wusste gar nicht, dass Energiesparlampen und LED-Lampen auf den Stromkreis Einfluss haben. Vor einigen Monaten habe ich auch einen neuen Router mit W-LAN Receiver installiert, eben wegen des "Riesenhauses/Altbau".


    Und nun?
    Ich bin etwas ratlos, denn dann nutzt mir die ganze Anlage nichts mehr.

    Grüße
    Sigrid


    schwerhörig nach Masern 1962
    HG seit 1964
    Hörsturz 2000
    bilateral CI von Cochlear: Okt. 2007/Nov.2008, N6 seit 29.11.2013

  • Da muss man wohl zu einem einen Phasenkoppler einbauen in den Sicherungskasten und bei jedem Gerät noch einen Entstörzwischenstecker dazwischenschalten

    Was heißt/bedeutet das denn ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

    Grüße
    Sigrid


    schwerhörig nach Masern 1962
    HG seit 1964
    Hörsturz 2000
    bilateral CI von Cochlear: Okt. 2007/Nov.2008, N6 seit 29.11.2013

  • Hi, ich habe auch eine "Strom" Lisa und trotz Phasenkoppler Probleme bei den Empfängern.
    Jetzt habe ich auf Funk umgerüstet und demnach sind die Probleme Vergangenheit.

    rechts Med El Concerto Implantation 13.12.2013 EA am 16.01.2014 Opus XS
    links Med El Synchrony Implantation 17.06.2015 EA am 09.07.2015 Sonnet

  • Ich habe das Problem auch, aber es sind einfach viel zu viele Störprobleme und immer funktionieren andere Steckdosen nicht und nur die funktionieren, die keiner sehen kann (hinter dem Schrank und so Sachen), wir haben Tage und Wochen probiert, man muss ja auch immer zu zweit oder mehr probieren, mit Akustiker und Elektriker, es hat NICHT geklappt zumal auch eine Störung da war, obwohl wir ALLES ausgesteckt hatten ... Nachbar? Stört auch das "öffentliche Stromnetz? Zuleitung zum Haus? Keine Ahnung, es geht einfach nicht, ob Phasenkoppler oder nicht, es geht nicht bei uns.


    PS: bei uns sind auch Halogen im Einsatz und zwar ÜBERALL, ich müsste für Entstörstecker sämtliche abgehängte Decken öffnen und wieder schließen lassen, der Aufwand ist absolut unrealistisch zusätzlich zu der Zeit die man für das Austesten schon braucht und auch das war nicht eindeutlig, so dann man konkrete Schlüsse hätte ziehen können.

  • Danke fuer die Informationen.
    Ich frage mich nur, ob die Funk-Lisa auch in unserem Hausbau funktioniert?
    Haustürklingel werde ich per Funk anlegen, gibt's ja genügend Auswahl im Baumarkt oder wo auch immer. Schade um die Personenruftaste, das fand ich immer schön :-). Aber schon traurig, denn bis vor einigen Wochen hat es immer wunderbar funktioniert. Nun hat die Stadt öffentliches WLan eingerichtet, ca. 20m von unserem Haus entfernt.......

    Grüße
    Sigrid


    schwerhörig nach Masern 1962
    HG seit 1964
    Hörsturz 2000
    bilateral CI von Cochlear: Okt. 2007/Nov.2008, N6 seit 29.11.2013

  • Ein Phasenkoppler ist z.B. das hier: Nächste Woche kommt der Elektriker und baut bei uns im Haus so ein Teil ein... dann sehen wir weiter.


    Der Converter hat damit nichts zu tun. Sondern setzt zw. Strom- und Funk-Lisa um.


    Echt dürftig ist, dass bei Humantechnik nach Anfragen wegen geeigneter Technik Funkstille herrscht!


    Wahrscheinlich kann man nur noch die Funk-Lisa empfehlen, zumindest spart man sich dann viel Ärger und Aufwand...

  • Danke für die Erklärung was ein Phasenkoppler ist.


    Ich hatte mal Probleme mit "weisse" Stecker "Lisaanlage" welches zeitweise als Fehlalarm auslöste.
    Hatte vor mehr als 12 Jahren die Anlage besorgt, danach hatte ich eine neuere "weisse" Stecker "Lisaanlage" welches dann nicht mehr kompatibel war. Das sah man äusserlich nicht welches ältere/neuere Version war. Als Fehlalarm häuften hatten ich vor 12 Jahren komplett neue Anlage - wieder "weisse" Stecker "Lisaanlage" (obwohl Akustiker mir damals zu Funk riet) seitdem keine Probleme mehr gehabt. Jetzt aufgrund der Rauchmelder welches ich noch beantragen muss, brauche ich lt. Akustiker einen Converter was ja von "Stecker" in "Funk" umwandeln und/oder umgekehrt tun soll, damit die Anlage nach wie vor seinen Dienst leistet.
    Wie alt sind denn Eure "Lisaanlage"? Kanaleinstellung muss ja überall gleich eingestellt sein!


    Von Humantechnik bekam ich per Mail spärliche Auskunft - während ich von zb Hörhelfer und Akustiker gesagt bekam, dass ich wg. Rauchmelder einen Converter benötige! Das nur als Beispiel was die Kommunikation per Mail mit Humantechnik anbelangt!


    Somit habe ich mit Phasenkoppler keinerlei Erfahrung und das Problem ist scheinbar ein anderes als ich damals hatte!


    Gruß
    Sandra

  • Also,
    ich gehe nochmal zu unserem Elektriker und versuche das mit dem Phasenkoppler, so teuer kann das ja nicht sein.
    Powerline zur Durchleitung des Internets benötige ich nicht , ich habe einfach einen W-LAN Repeater in die Steckdose der mittleren Etage gesteckt, das reicht mir, läuft auf dem Smartphone schneller als auf dem Tablet, aber reicht mir.

    Grüße
    Sigrid


    schwerhörig nach Masern 1962
    HG seit 1964
    Hörsturz 2000
    bilateral CI von Cochlear: Okt. 2007/Nov.2008, N6 seit 29.11.2013