Wie hört ihr Musik

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich hoffe, dieses Thema gibt es nicht schon im Forum.


    Wie hört ihr die Musik?? Mit Audiokabel, mit Induktionsschleife oder mit ganz normalen großen Kopfhörern?


    Wenn Kopfhörer, welcher hat eine hervorragende Klangqualität für die Cochlear-Ci's?


    LG Katrin

    Links: Seit Dezember '12 Cochlear Nucleus 5
    Rechts: Seit November '13 Cochlear Nucleus 6

  • zur zeit am liebsten pc spotify und volle dröhnung alter kamellen aus dem lautsprecher

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Hallo Katrin,
    zum Thema Kopfhörer kann ich Dir eine ganze Auswahl an guten Empfehlungen geben. War ja mal
    Tontechniker, da kennt man das Thema ja zur Genüge. Jetzt habe ich viele, sehr viele Kopfhörer
    getestet, und habe da so meine Favoriten. Wobei ich natürlich nicht weiss, wie Dein Hören ist,
    und auch Deine Hör-Vorlieben (Musik-Stil, viele Bässee, viele Höhen, sehr neutral,...) nicht kenne.


    OK, hier meine Empfehlungen:

    1. Geschlossene Kopfhörer, Professionell

    • Sony MDR V700 (relativ neutral, gibts öfters bei ebay)
    • Reloop RHP-29 (eher etwas bassbetont)
    • Shure SRH 750 DJ (neutral)
    • Panasonic/Technics RP-DH1200 (neutral)
    • Sony MDR-XB700 (sehr bassbetont, riesige ohrpolster, super bequem)
    • Sennheiser HD 280 Pro (neutral)
    • Pioneer HDJ-2000 (neutral)
    • AKG K167 Tiesto (neutral)

    2. Geschlossene Kopfhörer, Standard

    • American Audio HP 550
    • American Audio HP 700
    • Fame HD-1000
    • Panasonic/Technics RP-DJS400
    • Panasonic/Technics RP-HT360
    • Sennheiser HD 205
    • Sennheiser PX 360

    3. Offene Kopfhörer, Standard

    • Pioneer SE-A1000

    Hierbei sind KEINE Funkkopfhörer, also alle haben eine Kabelverbindung. Auch sind das
    alles Kopfhörer OHNE Smartphone-Steuerung. Und ALLE haben grosse Ohrpolster, die
    das Ohr umschliessen.
    Tja, wer die Wahl hat, hat die Qual...


    Wenn Du nochmal Genaueres zu Deinen Wünschen an so einen Kopfhörer schreibst,
    kann ich vielleicht die Auswahl etwas einschränken, oder Erweitern...


    Viele Grüße, Peter

    Spätertaubt April 2013
    re: Cochlear N6 CP910 (CI422) 30.09.2014 / EA 10.11.2014
    li: Cochlear N6 CP910 (CI422) 03.02.2014 / EA 03.03.2014 / Explantation 29.03.2016
    Re-Implant N6 (CI522) 19.07.2016 / EA 22.08.2016

  • Hallo Katrin,


    ich verwende seit 2 Jahren einen Bose AE2 mit Kabel.
    Dieser Kopfhörer ist besonders leicht, hat keinen so festen Anpressdruck und die beiden "Ohren" lassen sich nach innen einklappen.
    Er ist eigentlich als mobiler Kopfhörer für unterwegs ausgelegt und ich habe ihn auch immer im Rucksack dabei um auf der Arbeit oder unterwegs Musik oder Hörbücher zu hören.
    Ich persönlich finde den Klang über Kopfhörer besser als über Kabel.
    Aber ein Kopfhörer muss einfach zum Kopf passen. Was nützt der beste Klang wenn er nach kurzer Zeit drückt.


    Am PC verwende ich sogenannte aktive Nachfeldmonitore (Abhörlautsprecher für Tontechniker) der unteren Preisklasse.


    Gruß
    Schera

  • Ich genieße Musik ueber IPod mit PAK oder lieber ueber Stereoanlage im Raumklang ohne nervige Kabelstoepselei im Normalprogramm und Zimmerlautstärke - jetzt gerade: You never can tell ;) Let's dance like John und Uma.....


    Greetz,
    Martina

  • Hallo,


    ich höre nur mit dem ComPilot und bin damit sehr zufrieden.
    Qualität ist prima....aber leider können ihn nicht alle verwenden


    LG
    Kim

    CI bilateral von AB und mittlerweile Naida Q70 - implantiert in Tübingen
    Lautsprach- und Gebärdensprachkompetent

  • Nur über Lautsprecher.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Danke für die Antworten.


    D.h. ihr hört unterwegs keine Musik, wenn ihr über Lautsprecher hört?!



    Peter : Also nun zu meinem Hören, ich habe seit Jahren keine Musik mehr gehört und jetzt möchte ich mich langsam an die Musik herantasten. Mir ist es wichtig, dass ich die Stimme der/des Sänger/in verstehen kann für den Anfang. In welche Musikrichtung ich gehe kann ich noch nicht sagen, muss ja erstmal "querbeet" durchhören, was mir gefällt. :-)

    Links: Seit Dezember '12 Cochlear Nucleus 5
    Rechts: Seit November '13 Cochlear Nucleus 6

  • Hallo Katrin,

    da für Dich das Musikhören eine neue Erfahrung ist, würde ich Dir folgendes vorschlagen:
    Kannst Du auf eine CD oder einen tragbaren MP3-Spieler oder auf Dein Handy (als Testsignale)
    folgendes aufnehmen:

    • Ausschnitt aus Nachrichtensendung mit männlicher und weiblicher Stimme
    • Ausschnitt aus Musik, möglichst nur akustische Girarre mit Gesang

    und eventuell noch

    • einen kurzen Ausschnitt eines klassischen Streichorchesters


    Damit kannst Du dann zum Media Markt oder noch besser zum Musik-Fachgeschäft
    gehen, und eine Hörprobe machen. Achte aber darauf, dass Du Kopfhörer mit
    GROSSEN Ohrmuscheln probierst. Es gibt viele OHRAUFLIEGENDE Kopfhörer,
    diese sind nicht geeignet.


    Ich denke, das Du selbst am Besten beurteilen kannst, welcher Kopfhörer Dir zusagt.
    Zum einen ist der Klang dabei wichtig, genauso wichtig ist aber auch der Tragekomfort.
    Da sollte Dich nichts drücken oder gar unangenehm werden.


    Viele Grüße, Peter

    Spätertaubt April 2013
    re: Cochlear N6 CP910 (CI422) 30.09.2014 / EA 10.11.2014
    li: Cochlear N6 CP910 (CI422) 03.02.2014 / EA 03.03.2014 / Explantation 29.03.2016
    Re-Implant N6 (CI522) 19.07.2016 / EA 22.08.2016

  • D.h. ihr hört unterwegs keine Musik, wenn ihr über Lautsprecher hört?!

    Doch, im Auto. Über 8 Tüten.....
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Hallo Hildegard

    Peter, hast du auch noch einen Tip für einen Funkkopfhörer?

    Leider nein, da ich diese nie Benutzt habe. Aber sehr gute Firmen sind:

    • AKG
    • Beyerdynamic
    • Sennheiser

    und (mit Einschränkungen)

    • Sony
    • Panasonic/Technics

    In deren Produktpalette lässt sich sicher etwas finden.
    Viele Grüße, Peter



    Spätertaubt April 2013
    re: Cochlear N6 CP910 (CI422) 30.09.2014 / EA 10.11.2014
    li: Cochlear N6 CP910 (CI422) 03.02.2014 / EA 03.03.2014 / Explantation 29.03.2016
    Re-Implant N6 (CI522) 19.07.2016 / EA 22.08.2016

  • AKG habe ich auch, große Muscheln und total guter Klang.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • hab ich schon 1x gemacht und das nächste steht bevor, auch gehts demnächst wieder zum eishockey gucken in die halle - bisher hat mir der "krach" nix ausgemacht. habe allerdings noch nicht so richtig das musikgefühl, sprich raushören was nu grad gespielt/gesungen wird, ist noch schwierig bzw. oft wirds mir dann vorgesagt, damit ich den aha effekt hab.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Ich höre im Moment fast ausschließlich Live-Musik. Bei Musik aus der Konserve habe ich keine so guten Ergebnisse: über Mikrofon ist es fast nur als "Krach" wahrnehmbar - über Telespule brauche ich eine sehr gute Aufnahmequalität (analog LPs auf You-tube sind leider kein Genuss im Moment... ;) )


    Muss jetzt mal mit meinem Sony Funkkopfhörer experimentieren - wollte ihn schon verschenken, da ich dachte ich kann damit nichts mehr anfangen... .


    Ich war ca. 2 Wochen nach der 1.EA auf meinem ersten Konzert, was eine ganz gute Erfahrung war: Electronica (was ich vor meiner Ertaubung gehasst habe ;) ) aber ich konnte sogar einige Musik-cover von mir bekannten Music stücken aus anderen Genren (folk, Rock) identifizieren.


    Percussion war selbst bei völliger Taubheit/ohne CI kein Problem.


    Im Moment versuche ich mich vorallem auf Klavier und Gitarre zu konzentrieren, beide Instrumente klingen im Moment noch zu mechanisch und ich kann auch nicht alle Töne wahrnehmen.
    Gesang hingegen ist ganz gut und E-Bass geht ebenfalls.

    Ertaubt im Alter von 38 Jahren als Folge einer Mumpsinfektion im Mai 2013; davor normal hörend
    CI Medel Opus2 & Rondo/Concerto links seit 29.01.2014, EA 24.02.2014 (BWK Ulm)
    CI Medel Sonnet/Synchrony rechts seit 17.12.2014 (BWK Ulm)