Fäden ziehen

  • Hallo,
    So in 2Std. Fahre ich nach Erfurt Fäden ziehen lassen !
    Muss man nach dem Fäden ziem die Ohr klappe noch tragen?


    Hab per E-Mail bescheid bekommen , das ich in den nächsten paar Tage per Post meine Erstanpassungs -Termine bekomme!


    Gernot :thumbsup:

  • ich hatte die ohrenklappe von ffm heim noch an, danach war sie ab - bei meinen langen haaren rutschten die eh ständig runter und haben nicht gehalten, also dacht ich mir, haare halten auch schutz.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Mich nervt der Verbandmull darunter immer , weil der Rutsch immer wieder weg ! Ob wohl die Ohr Klappe fest verbunden ist ! Bin froh wenn ich die nicht mehr tragen muss ! Warte schon sehnlichst auf meine Erstanpassung!


    Schönen Tag noch euch allen wünschen


    Gernot :thumbsup:

  • ich hatte die ohrenklappe von ffm heim noch an, danach war sie ab - bei meinen langen haaren rutschten die eh ständig runter und haben nicht gehalten, also dacht ich mir, haare halten auch schutz.

    Das glaub ich dir az 2013 ,die klappen können einem ganz schön auf die Nerven gehen ! Werde es auch so machen wenn ich nach dem Fäden ziehen wieder zuhause bin werde ich sie wahrscheinlich auch ab machen !

  • Nach der OP hatte ich 22 Stunden einen Verband, danach noch 3 oder 4 Stunden (ja, Stunden) die Klappe wegen der Caféteria und das wars. Die Klappe hatte ich dann noch einmal auf der Heimfahrt in den Öffis getragen damit keiner dranhustet oder so, mehr nicht. Es ist mir ein Rätsel, warum die Verbände und Klappen so extrem lange getragen werden. Ohne Luft kann das doch gar nicht richtig heilen...

    Habe gerade die Tauben am Marktplatz gefüttert, aber der Polizist meinte, ich soll endlich die Gehörlosen in Ruhe lassen.

  • Also ich hatte am ersten Tag nach der OP einen Verband um den Kopf und anschließend nur ein Pflaster. Eine Klappe musste ich gar nicht tragen.
    Das Pflaster wurde noch im Krankenhaus entfernt, mit der Begründung, dass Luft drankommen solle.
    Ich fand das auch angenehm. Duschen durfte ich erst 1 Woche nach dem Fädenziehen.

    Seit 2017 N6 bilateral / 2011-2017 CI Cochlear N5 bilateral
    --
    OP li: 05.2011 | EA: 06.2011
    OP re: 08.2011 | EA: 09.2011


    DGS und Ci :thumbup:

  • Nein, ich hatte die Klappe nur noch deshalb dran, damit alle einen großen Bogen um mich rummachen.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • ich hatte bis donnerstag druckverband, vermutlich aber weil ja beide seiten gleichzeitig, donnerstag morgen kam dann mulltuch und die klappen drauf, freitags nochmal neu verbunden, aber es rutschte und zuhause hab ichs dann abgemacht.
    pflaster hatte ich keines drauf.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Ich hatte gar keine Ohrklappe. 1 Tag nach der OP ein Pflaster und nach dem Fädenziehen (1Woche nach OP) nix mehr. Habe mir bis zum Fädenziehen einen Verband gebastelt, wenn ich einkaufen war, damit mich keiner anrempelt.
    LG
    Susanne

  • Ich bei der ersten op 4Tage druckverband weil alles mega blau war. Danach Ohrenklappe für 2tage, danach nicht smehr. Bei der 2ten op 1Tage durckverband und danach Ohrenklappe für 2tage und danach nichts mehr.

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • So bin wieder zuhause,der Operator der mich OP. Gemacht hat,der hat auch den Fäden entfernt bei mir!Er sagte alles gut verheilt,Knopf ab geschnitten zack war der Fäden mit dem unteren Knopf weg nix gemerkt hat nur ein paar Sekunden gedauert ! Nun kann ich mich wieder Duschen Gott sei dank!!!ich hatte 2Tg. Druckverband dann 10Tg. Die Ohrklappe ,nun bin ich froh brauche nix mehr zu tragen ! In den nächsten paar Tage bekomme ich den Termin für die Erstanpassung ! Und im Krankenhaus war ich 5Tg. Und das finde ich ok !


    Gruß Gernot :thumbsup: , :thumbsup:

  • Danke Kraulwolf,das werde ich tun und ich kann es fast nicht mehr warten bis es soweit ist !da es ja so spannend sein muss wenn man es von euch hier liest wie unterschiedlich es ist nach der erstanpassung !na ja hier kennt mich nur eine Person persönlich die gute Rosemarie !


    Gernot :thumbsup: