Impantat für Cochlear 6 nicht lieferbar

  • ich brauche euer Rat/Hilfe. Ich wurde erst jetzt per e-mail informiert das das besprochene Implantat für meine OP noch nicht lieferbar ist.
    Erst weiß ich nicht welches Implantat besprochen wurde. Das habe ich jetzt nachgefragt aber noch keine Antwort.
    Dann wurde vorgeschlagen das bisher genutzte CI422 einzusetzen. Ich kenne mich hier überhaupt nicht aus und wende mich an euch.
    Was ist das für ein Implantat (CI422) und habt ihr solche auch eingesetzt bekommen (die Leute die das Cochlear 6 als SP haben).
    Ich bin ziemlich unsicher was ich mache soll. Ich möchte mein OP Termin nicht verschieben und das wäre der Fall wann ich warten müsste
    bis das Implantat auf dem Markt ist (zitiert von Krankenhaus).


    Danke und viele Grüße
    Russell

  • Hallo Russell,
    hast du denn mal direkt bei Cochlear nachgefragt? Wie lange es noch dauert, bis das Implantat auf dem Markt ist und vor allem welche Vorteile es im Vergleich zum "alten" Implantat hat (so alt kann es noch nicht sein, Erik hat vor 2 Jahren das CI24RE (allerdings mit dem N5) bekommen, unseres müsste ja dann nochmal der Vorgänger sein?????)?
    Das würde ich, glaube ich, parallel zu dem Kontakt mit der Klinik machen :) .
    Wann soll denn die OP sein?
    Leider kann ich dir ansonsten nicht helfen, ich drücke dir die Daumen, dass du eine gute Lösung für dich findest!
    Gruß,
    Katja

  • Weißt du denn, woran es liegt, dass du warten musst? Muss es nur noch produziert werden oder hängt es noch an einer Stelle, TÜV z.B.?
    Ich hatte nämlich auch gewartet, allerdings auf einen Prozessor. 3 Jahre.. Und ich weiß nicht, wie lange man vorher schon daran arbeitete, bevor man mir sagte, ich würde ihn "in Kürze, 4, maximal 6 Wochen" bekommen.

    Habe gerade die Tauben am Marktplatz gefüttert, aber der Polizist meinte, ich soll endlich die Gehörlosen in Ruhe lassen.

  • Hallo Katja,


    danke für deine Antwort. Ich versuche erstmal in Erfahrung zu bringen welches Model von Implantat besprochen wurde. Erst dann
    kann ich, wie du vorgeschlagen hast, direkt bei Cochlear nachfragen.
    Ist das CI1422 das gleiche wie von dir erwähnte CI124RE?
    Die OP sollte am 05. Aug. sein.


    Viele Grüße
    Russell

  • Hallo Russell,

    Ist das CI1422 das gleiche wie von dir erwähnte CI124RE?

    Keine Ahnung :S . Im 1. Augenblick dachte ich das, aber die Bezeichnungen sind ja unterschiedlich. Übrigens heißt Eriks Implantat CI24RE (RE könnte für rechts stehen), die 1 hatte sich reingemogelt (habe es jetzt auch im 1. Posting geändert).
    Die Bezeichnung habe ich gerade von seinem Implantatausweis abgeschrieben.
    Hier sind aber sicher User unterwegs die dir das mit mehr Gewissheit sagen können!
    Erik hat übrigens 2 verschiedene Implantate, links ein anderes als rechts. Wir merken da keinen Unterschied (wobei Erik keine ganz genauen Angaben machen kann, wie er etwas hört, Hörreaktionen und (Nachs)prechen ist identisch, ob er jetzt nur den linken oder nur den rechten SP trägt)
    Gruß,
    Katja

  • Hallo.


    also wenn man auf die Homepage von Cochlear geht, wird gleich das weltweit dünnste Implatat beworben, die Nucleus Profile Series.


    Geht es eventuell darum, dass Sie dieses neue Implantat einsetzen wollen, es aber noch nicht verfügbar ist bis zum 5.8.?


    LG
    Malu

    Im Dezember 2013 links ertaubt nach Hörsturz


    Li : Cochlear Nucleus 6, CP910, CI422 / OP 16.9.2014 / EA 20.10.2014
    Re: Normalhörend


    "Wenn du unter Wirklichkeit verstehst, was du siehst, was du
    riechst, was du anfassen, fühlen und hören kannst, dann ist die
    Wirklichkeit nichts weiter als elektrische Impulse interpretiert von
    deinem Verstand." (Morpheus erklärt Neo die Sinnes-Realität (Matrix))

  • hast du die infomappe in ffm nicht bekommen ??
    falls doch, mach mal das heft einfach intelligenter auf und blätter mal auf s.23
    da ist ne beschreibung


    katja das RE steht in dem heft dabei, hat also nix mit rechts zu tun, gehört richtig zur beschreibung


    ich selbst hab im april CI422 bekommen, beide seiten


    beim cochlear workshop im januar wurde auch bezüglich rückwärtskompatibilität und eben auch zukunft gesprochen, bisher mußte noch keiner reimplantiert werden, weil neuere prozessoren nicht mehr "paßten" und dafür ist das implantat sozusagen wichtig. also ich würd das CI422 nehmen, weil es ja im heft des N6 eh drin ist und nicht deswegen die OP verschieben.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Hallo Malu,


    das weis ich noch nicht, habe aber beim Krankenhaus nachgefragt. "verfügbar ist bis zum 5.8" das wäre ein Tag nach meinen OP Termin.



    Martina,
    das werde ich wahrscheinlich auch tun müssen - die CI422 - nehmen. Aber ich warte erst ab was Frau Städter antwortet


    Gruß
    Russell

  • also ich schätze mal, daß das reine "Absicherung" ist, sollte das neuere implantat dann doch verfügbar sein und auch zu dir passen, wird es dann immer noch genommen.
    du mußt allerdings vorher einwilligen, daß du auch das CI422 nimmst, oder eben die OP verschiebst wenn du zwingend und unbedingt das neue willst.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Ja, ich würde da auch warten auf das Neue, wenn es alsbald da ist. Und nicht einfach ein älteres Modell nehmen.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Also... ich nehme lieber ein ausgereiftes Produkt als die neuesten Implantate.


    Zumal das Hören heutzutage mehr von der persönlichen Geschichte des Trägers als der Qualität des CI abhängt.

  • Nach den wenigen Informationen zum "neuen" Implantat von Cochlear aus dem Internet, scheint es einfach eine überarbeitete Version des zurückgerufenen CI512 Implantat zu sein.


    Wenn diese Informationen korrekt sind, dann ist das "neue" Implantat flacher, aber technisch gleich zum bisherigen.

  • Es ist ja noch keine 3 Jahre her, dass das damals neueste Cochlear-Implantat wegen der Ausfälle vom Markt genommen wurde.
    Bei einem Prozessor würde ich eventuell warten, bei einem Implantat aber zu dem Bewährten greifen.


    Gruß
    Schera

  • heute war ich nochmal bei Frau Dr. Helbig, und zwar wegen weitere Beratung. Es ging um das neue Implantat CI522 die noch nicht auf dem Markt ist und wird wahrscheinlich erst in mehrere Monate erscheinen. Das hätte bedeutet dass ich meine OP Termin verschieben müsste, was ich nicht machen wollte. Am Ende habe ich doch das CI422 genommen. Dann habe ich zufällig erfahren dass Dr. Helbig im Urlaub geht und zwar schon ab 02. Aug,, vor meinen OP Termin. Ich habe gefragt ob sie mich operiert und so erfahren dass sie in der Zeit im Urlaub ist. Ich konnte aber den Termin um eine Woche vor vorlegen und werde jetzt schon am 29. Juli.
    Zwei Wochen noch. Aber erstmal werde ich am den nächsten zwei Samstage, tanzen gehen.
    Mehr nach der OP.


    viele Grüße
    Russell

  • Genau, nimm was bewährtes und nicht etwas, was hinterher wegen Fehler wieder reimplantiert werden muss. Ist bei Cochlear ja schon mal passiert.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich

    seit 12/06/2020 Sonnet 2


    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • out-off topic


    Kann man sich eingendlich weigern was neues zunhemen? Ich frag das nur weil ich ja erst in ein par Monaten implantiert werde und lieber was alt bewährtes hätte?


    lg franzi

    MedEl Synchrony -Sonnet CI 30.9.2014
    EA 27.10.2014
    links. Cochlear 512 10.11.2010
    EA 6.12.2010
    re-implantation 9.5.2011
    EA 14.6.2011

  • bezüglich implantat wurde ich gar nicht gefragt, sondern nur nach der gewählten marke. da ich dabei antwortete mich für N6 entschieden zu haben, wurden mir die unterschiedlichen implantate noch erklärt aber auch dazu gesagt, man würde auch kurzfristig erst im OP vorher vereinbartes oder besprochenes ändern wenn nötig.
    war bei mir aber nicht der fall.

    Liebe Grüße
    Martina


    OP: bilaterale Versorgung, 01.04.2014, Cochlear N6, CI422, EA 06.05.2014 (( :thumbsup: ))


    hörwelt - hearworld mein blog



    Wolle online kaufen

  • Hallo FRanzi,
    weigern mußt Du Dich nicht, nur sagen, Du willst das alte Implantat. Du hast ja schon einmal Dich neu implantieren lassen müssen, also wird das jeder verstehen. Neues hat oft noch Kinderkrankheiten!
    Lieben Gruß, Rosemarie.

    2005 links CI Freedom
    2006 rechts CI Freedom mit Double Array Implant wegen verknöcherten Cochlear
    seit Freitag dem 13.09.2013 beiderseits den N5 von Cochlear