Cochlear Family

  • Hi,
    wir auch, aber sind nicht lange dabei. Bisher hat für mein Sohn ein Ordner, ein Mikrofonprotektoren bekommen etc.


    Ansonsten noch nicht viel weiter gekommen.

    ************************************************
    2.Kind:
    von Geburt schwerhörig
    seit 8. Monat: Ohr rechts 40 dB, links 90 dB, HG von Phonak beidseitig, seit 10.2011 Ohr rechts verschlechtert auf 50-60 dB
    CI: Ohr links seit 30.06.2011 erfolgreich, EA: 15.-19.08.2011 in Kiel und Reha in Schleswig, CI-Typ: Cochlear Nucleus CP810


    1.Kind:
    seit 2.-2,5. Lebensjahr mittelgradig schwerhörig, HG von Phonak beidseitig


    ich:
    seit 3.-4. Lebensjahr stark schwerhörig, HG beidseitig

  • Das ist alles unverbindlich und könnte schön sein, also ich würde sagen, melde ich da einfach mal an und schaue, wie sich die Dinge entwickeln.

    rechts: CI seit Sept. 2013, danach Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern). Seit 7.07.2020 Sonnet 2.
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak

  • Hallo,
    wir sind da Mitglied :) .
    Ob es sich lohnt oder nicht, bin ich mir nicht so sicher, aber schaden tut es sicherlich nicht, dort Mitglied zu werden, wenn man CIs von Cochlear hat. Wir haben damals, als wir uns bei C. Family angemeldet haben, eine praktische kleine Tasche für das CI-Zubehör (oder sonstwas eben) bekommen und 3 Tabletten für die Trockenbox (die ja sonst auch fast 15 € kosten) und jetzt kommt ca. 2 x im Jahr (wenn ich mich richtig erinnere) Infomaterial von Cochlaer Family (1 Zeitschrift für Erwachsene plus 1 kleine für Kinder + Beilagen).

    Es gibt immer wieder sachen zum Gewinnen und

    Wo und wie denn? Das würde mich interessieren, weil ich davon bisher noch nichts wusste.


    Man wird auf jeden Fall nicht ständig belästigt, wenn man sich dort anmeldet und Nachteile sehe ich keine.


    Gruß,
    Katja

    • Official Post

    Hallo Katja


    Letztes Jahr gab es eine Fototasche zugewinnen. Die ersten was weiß ich wo sich per mail oder telefon da gemeldet haben, gewannen diese Tasche. Ich hab da kein Fotoapperat drinnen aber das ganze zubehör fürs CI. Ob solche gewinn Spiele öfters vor kommen keine ahnung.


    gruß franziska

  • Hallo Franzi,
    dass ist keine Fototasche, sondern die Tasche, die man bekam, als man den Freedom SP bekam. Da gab es noch keine solchen Koffer, wie heute z. B. beim N5. Ich bekam diese Tasche auch bei jedem Freedom und zusätzlich im letzten Jahr noch von Cochlear Family. Nun hab ich noch zwei von den Taschen, habe eine schon verschenkt. :P
    Lieben Gruß, Rosemarie.

    2005 links CI Freedom
    2006 rechts CI Freedom mit Double Array Implant wegen verknöcherten Cochlear
    seit Freitag dem 13.09.2013 beiderseits den N5 von Cochlear

    • Official Post

    Hsallo Rosemarie


    Ok. Meine Digikam würde da auch rein gehen und vom aufbau her ist die Tasche von Cochlear fast so wie die Tasche vür die Kamera.
    Den Koffer gibt es ja so wie ich ihn habe auch nicht mehr, mittlerweile sieht die Tasche aus wie die wo man Laptops reinmachen kann.
    Ich finde solche Taschen die es sie beim Freedom und jetzt die Tasche wo es nun gibt praktischer als den Koffer.


    lg franziska

  • Hallo Franzi,

    Ich finde solche Taschen die es sie beim Freedom und jetzt die Tasche wo es nun gibt praktischer als den Koffer.

    ja, ich finde die Tasche, die es jetzt zu N5 gibt, auch schöner als den Koffer (könnte man wirklich als Laptop-tasche nutzen) :) . Wir haben beides zu Hause, da wir Eriks 1. N5 im Koffer und den 2. in der Tasche bekommen haben. Im Koffer lagern wir allerdings das ganze Ersatzzubehör, von daher nutzen wir den sogar noch.
    Aber der Inhalt ist ja eh viiiel wichtiger als die Hülle :) , von daher ist/war mir das eigentlich schnuppe, wie der verpackt war.
    Übrigens ist es diese "Fototasche" die wir bekommen haben.
    Gruß,
    Katja

    • Official Post

    Ich benutz den Koffer auch noch so ist es nicht. Da lagert alles was ich nicht brauche zum verreisen. Zum verreisen nehm ich diese kleine Tasche mit früher nahm ich dafür einen 2ten Kulturbeutel mit.
    Mit unpraktisch beim Koffer meinte ich das man den eben nicht so einfach mit nimmt auf Reisen, ansonsten ist es egal wie man das Zubebör bekommt.

  • Mittlerweile bin ich auch Mitglied und möchte mal die dazugehörige App testen. Nur ist mir meine Mitgliedsnummer entfallen. Habt Ihr eine Idee, wo man diese Nummer finden könnte?


    Ich habe einige echo-Magazine aufgehoben und in den beigefügten Anschreiben findet sich zwar viel Text mit meinem Namen und der Adresse, aber eben nicht die Mitgliedsnummer. Wenn Cochlear die Mitgliedschaft in der Family wichtig ist, dann sollten sie die Nummern auch nicht so selten verwenden. In jedem üblichen Zeitungsabo sind die relevanten Daten beispielsweise regelmäßig mit dabei.

    :rolleyes:

  • Ein frohes, neues Jahr Euch allen!



    Seite heute ist mir meine Mitgliedsnummer wieder bekannt; sie ist 15-stellig!


    Wer vor dem gleichen Problem steht, dem rate ich eine E-Mail mit der Frage nach der Nummer an den Kundenservice von Cochlear zu schreiben.