Wer hat auch ein Thermomix zu Hause?

  • Hi,
    die Frage steht schon oben. Ich finde so was toll, aber leider Preis mit oha.


    bis dann

    ************************************************
    2.Kind:
    von Geburt schwerhörig
    seit 8. Monat: Ohr rechts 40 dB, links 90 dB, HG von Phonak beidseitig, seit 10.2011 Ohr rechts verschlechtert auf 50-60 dB
    CI: Ohr links seit 30.06.2011 erfolgreich, EA: 15.-19.08.2011 in Kiel und Reha in Schleswig, CI-Typ: Cochlear Nucleus CP810


    1.Kind:
    seit 2.-2,5. Lebensjahr mittelgradig schwerhörig, HG von Phonak beidseitig


    ich:
    seit 3.-4. Lebensjahr stark schwerhörig, HG beidseitig

  • Was isnt dat?
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Das nenne ich eine tolle Wundermaschine =) Das wollen viele Frauen auch teil Männer für die Küche haben.
    Wenn du Mr Google fragst, wirst du schlauer =)

    ************************************************
    2.Kind:
    von Geburt schwerhörig
    seit 8. Monat: Ohr rechts 40 dB, links 90 dB, HG von Phonak beidseitig, seit 10.2011 Ohr rechts verschlechtert auf 50-60 dB
    CI: Ohr links seit 30.06.2011 erfolgreich, EA: 15.-19.08.2011 in Kiel und Reha in Schleswig, CI-Typ: Cochlear Nucleus CP810


    1.Kind:
    seit 2.-2,5. Lebensjahr mittelgradig schwerhörig, HG von Phonak beidseitig


    ich:
    seit 3.-4. Lebensjahr stark schwerhörig, HG beidseitig

  • Wenn man wenig Zeit hat - feine Sache.


    Nur bekomme ich für knapp 1200 Tacken schon etliche professionelle Geräte aus Gastronomieauflösungen.


    380 V Pizzaofen (in einem Nebenraum, da zu gross, bis 500 Grad) für 180 Euro, Teigmaschine Vollstahl 50 Euro... sind so viele Gastronomiebetriebe in Konkurs, lohnt echt...


    Mittlerweise bin ich allerdings einer der Hobbyköche, die eine Zwiebel in wenigen Sekunden in feinste Würfel zerlegen.


    Anständige Kochmesser braucht man da schon, ich kenne viele, die nicht mal ein scharfes haben..


    Und mit Übung relativiert ich die Zeitersparnis dann..


    Lernen kann man es u.a. hier:


  • Ich habe auch einen Zuhause und nutze den auch regelmäßig. Man kann damit fast alle Gerichte zubereiten und das meiste geschieht ohne mein da sein. Ich packe alle Zutaten in die Schüssel und springe beispielsweise in die Dusche.

  • Thermomix habe ich mir bei einer Arbeitskollegin angeschaut, wurde auch in Betrieb genommen, um Eis zu produzieren, Kannte ich aber auch von Berichten anderer Leute, die damit zufrieden waren, sogar sehr zufrieden. Ich denke mir, es ist wunderbar, wenn man kleine Kinder hat, schnell was gesundes zum Mittagessen, oder überhaupt Gesundes oder Gesünderes produzieren will, wie das Eis zum Nachtisch eben... Bei mir zu Hause würde es allerdings unnütze herumstehen, ein Gerät für viel Geld, ich würde es kaum nutzen, weil ich kein Typ für so ein Gerät bin.

    rechts: CI seit Sept. 2013, trage Opus 2XS (sehr gern)+ Rondo (weniger gern)
    links: Schwerhörigkeit bei Otosklerose, HG von Phonak