Was macht ihr bei Schwindel

  • Hallo Ihr Lieben,
    unser Sohn, leidet seit seiner 2. CI OP in unregelmäßigen Abständen unter starkem Schwindel. Da er alles nicht so gut erklären kann, wollte ich mal euch GROSSEN fragen, ob ihr ein Muster ausmachen könnt, wann bei euch Schwindel auftritt und was euch in diesen Phasen gut tut? Seid ihr in Therapie und macht Gleichgewichtübungen...bringt das was? Ich würde ihm so gerne helfen, aber ich weiss nicht wie. Er mag dann meistens nur liegen.
    Würde mich freuen von euch zu lesen
    liebe Grüße

  • Hallo,


    wie lange ist denn die zweite OP her?


    Zu mir kann ich sagen, dass ich nach der ersten OP mit Schwindel Probleme hatte. Auslöser war bei mir stets eine körperliche Anstrengung (Überanstrengung) am Tag vorher! Kurzum: bin ich an einem Tag z.B. 5 km gewandert, bekam ich bis ca. 6 Monate nach der CI-OP am nächsten Tag Schwindel. Auch, wenn ich die Anstrengung nicht so wahrgenommen habe, hat mir mein Körper am nächsten Tag klar signalisiert, dass dieses zuviel war.


    Kann das bei deinem Sohn sein?


    Gemacht habe ich übrigens nichts dagegen, habe alles nur ein wenig langsamer angegangen. Kurzum: Überanstrengung habe ich bewusst versucht zu vermeiden und mich so mit der Zeit langsam an das herangetastet, was mein Körper "abkonnte" ohne mit Schwindel zu reagieren.


    Grüße,
    Miriam

  • Hallo Miriam,
    danke für deine Antwort,
    ich beobachte, dass bei Schnupfen und leichten Infekten der Schwindel gehäuft auftritt. Die OP des 2. CI ist 3 Jahre her.
    Was kann ich denn in einer akuten Phase (er kann dann nicht mal richtig laufen) Gutes für ihn tun? Hast du vielleicht nen Tipp?
    danke

  • Hallo Lilamuck,


    mal eine Frage: Wie alt ist denn euer Sohn? Es könnte nämlich auch nur die Pupertät sein. Ich hatte Schwindelattacken, wenn ein Wetterumschwung kam - und konnte tatsächlich auch nicht mehr geradeaus gehen. Brauchte dann auch immer ne Abstützung an der Wand. Waren einfach wohl hormonell bedingte Kreislaufbeschwerden. Das könnte ein Grund sein. Das ist das eine.


    Das andere ist: Ich hatte allerdings von Anfang an ein schlechtes Gleichgewicht, was sich leider vor einigen Jahren mit großem Getöse verabschiedet hat. Ich würde heute sagen, dass ich einen progredienten Gleichgewichtsausfall hatte, worauf die Ärzte aber auch nicht gekommen sind. Das habe ich so im Nachhinein interpretiert und ein akuter Gleichgewichtsausfall geht tatsächlich mit Schwindel und nicht mehr geradeauslaufen können einher (die Erfahrung durfte ich leider machen).


    Ich kann mit dem Gleichgewichtsausfall leben - fahre auch Fahrrad. Es geht also vieles, aber eben auch nicht mehr alles.


    Ich konnte mich bei einer Schwindelattacke nur noch hinlegen, weil selbst ne kleine Bewegung des Kopfs dazu geführt hat, dass sich alles gedreht hat... Lesen ging anfangs kaum. Vielleicht noch TV schauen, aber das wird ja auch langweilig.


    Viele Grüße
    Luna

  • Hallo Lila,


    nach dem akuten Ausfall habe ich von meinem Arzt Krankengymnastik verschrieben bekommen, damit ich Übungen zum Gleichgewicht gezeigt bekomme. Sonst hilft eben viel Bewegung und Fahrrad fahren - denn dann ist mein Gleichgewicht besser.


    Viele Grüße
    Luna

  • Hallo lilamuck,
    bei meiner Ertaubung, die durch ein Antibiotika kam, innerhalb eines Tages, wurde leider auch mein Gleichgewicht beidseitig zerstört,durch das Medikament. Dadurch habe ich ständigen Schwankschwindel und mit Gleichgewichtstraining bei der Krankengymnastin, wurde es bei mir minimal besser, bin leider auch schon älter.
    Was aber nach der zweiten CI Op dazu kam, war ein ganz plötzlicher Drehschwindel, immer dann wenn ich nach rechts unten schaute. Mir wurde sofort schlecht und mit Mühe erreichte ich gerade noch mein Bett. Das passierte mehrmals. Ich bin dann zum Schwindelexperten in die Deutsche Klinik für Diagnostik gegangen, der feststellte, dass sich Ohrsteichen im Gleichgewichtsorgan gelöst hatten, die den Ausgang nicht finden konnten. Meine Krankengymnastin mußte dann ganz bestimmte Übungen mit mir machen, damit die Steinchen den richtigen Weg fanden. Dauerte etwas aber dann plötzlich klappte es, vorher wurde mir dann grad wieder schlechtund danach war Ruhe.
    Nach einer OP gerade am Kopf und Innenohr passiert sowas öfters. Das kann aber auch ein normaler HNO prüfen, ob es so ein Schwindel ist, der durch Ohrsteinchen ausgelöst wird.
    Sollte der Schwindel nicht besser bei Deinem Sohn werden, so geh doch auch mal in eine Schwindelambulanz, die gibt es in jeder größeren Stadt.
    Dein Sohn ist ja noch sehr jung und er könnte mit bestimmten Übungen bei der Krankengymnastin gute Erfolge haben. Das ist eben bei ältern nicht mehr so toll. Ich kann nur noch mit Rollator laufen oder mit einem Dreirad fahren, anders geht es für mich gar nicht mehr.
    Lieben Gruß, Rosemarie.

    2005 links CI Freedom
    2006 rechts CI Freedom mit Double Array Implant wegen verknöcherten Cochlear
    seit Freitag dem 13.09.2013 beiderseits den N5 von Cochlear

  • Hallo lilamuck,


    ich hatte nach der OP anfänglich heftigen Drehschwindel der sich dann zum Glück innerhalb weniger Tage in einen normalen Schwindel wandelte und nach gut drei Wochen völlig verschwunden ist. Ich habe, anders wie häufig empfohlen wird, mich nicht extrem ruhig verhalten, sondern im Rahmen des körperlich Möglichen und natürlich ohne mich zu überanstrengen für die Trainingsvariante entschieden. Ich bin z.B. sehr viel und leicht schwankend :D spazieren gegangen und was deinem Sohn sicherlich auch sehr gefallen dürfte, ich habe mit der Nintendo-Wii meiner Tochter gespielt. Nicht als Couch Potato :lol: sondern mit Wii-fit bzw. Wii-fit Plus und dem hierbei ganz entscheidenden Wii Balance Board. Mit den mitgelieferten, sanfteren Balancespielen habe ich ohne Stress und Schweißtreiberei mein Gleichwicht sehr gut trainieren und meinen Schwindel wegtrainieren können. Ich war abgelenkt vom Schwindelgefühl und Spaß machte es natürlich auch :lol:


    Gruß
    Norbert

    *1963
    Links: HG Phonak Naída Q30-SP (CI vorübergehend aufgeschoben :whistling: ; Verstehen/Hören ist aber absolut kein Vergleich zu meinem "hifi-CI")
    Rechts: CI MED-EL MAESTRO [Concerto Mi1000+Flex28 ; SP Opus2XS mit D-Spule] OP-Klinik CIC KH Köln-Holweide; OP 22.5.2012, EA 18.6.2012

  • Hallo,
    ja wegen Schwankschwindel, der mich den ganzen Tag seit meiner plötzlichen Ertaubung durch Antibiotika und Zerstörung beider Gleichgewichtsorgane , begleitet. Da ich schon älter bin, können Augen, Muskeln und Gelenke den Verlust und damit den Schwindel nicht genügend mehr ausgleichen. Mach KG seit 7 Jahren, aber der Schwindel wird nicht weniger. Erschwerend ist auch noch, ich bekam damals im Krankenhaus auch noch mehrere Schlaganfälle, die nicht bemerkt wurden, da ich auch im Koma war. War so eben auch noch halbseitig gelähmt , kann aber wieder laufen und auch der Arm ist fast wieder ok, dank meiner ganzen Wut und vielen Übungen.
    Gruß Rosemarie.

    2005 links CI Freedom
    2006 rechts CI Freedom mit Double Array Implant wegen verknöcherten Cochlear
    seit Freitag dem 13.09.2013 beiderseits den N5 von Cochlear

  • Oh. Wäre es ohne CI-OP denn noch möglich ohne Rollator zu gehen?


    Ich bin mit 16 ertaubt (heute 46) und habe (ohne CI) zwar kein perfektes Gleichgewicht, aber im Grunde auch keine Probleme (Rad fahren klappt). Ich würde es bei mir nicht Schwindel nennen, einfach nur etwas weniger Gleichgewicht (merke ich nur im Dunkeln). Bei dem Wort Schwindel würde ich zuerst an etwas Kurzzeitiges denken oder an eine konkrete Ursache, weniger an einen Mangel an normalem Gleichgewicht. Aber ich kann es nicht so richtig einschätzen. Mit 16 ertaubt ist die Situation ja anders.


    Macht es einen Unterschied, ob du das CI angelegt hast oder nicht?
    Wünsche dir alles Gute.
    j.

  • Hi, der Schwindel kam nicht von der CI OP, er kam vorher, als ich ertaubte, lag da im Krankenhaus, weil ich auch eine Pneumokokkenmenigitis hatte. Es hat sich im Krankenhaus niemand wegen Ertaubung und Schwindel gekümmert, habe es dann später selbst in die Hand genommen.
    Wenn man jung ist, so kann der Körper noch gut mit Gleichgewichtsausfall umgehen, Augen, Muskeln und Gelenke gleichen aus. Bei Älteren, bin nun seit ein paar Tagen 65,klappt das halt nicht mehr. Habe auch noch andere Erkrankungen und muß nun ganz vorsichtig sein, darf auf keinen Fall fallen, da können meine Knochen ganz schnell brechen. Ohne Rollator draußen laufen, geht für mich nun gar nicht mehr.


    Wenn ich die CI nicht trage, so ist der Schwindel noch schlimmer.
    So nun mache ich mich auf den Weg, bin bis Freitag in Freiburg, wegen der CI`s.
    Gruß, Rosemarie.

    2005 links CI Freedom
    2006 rechts CI Freedom mit Double Array Implant wegen verknöcherten Cochlear
    seit Freitag dem 13.09.2013 beiderseits den N5 von Cochlear

  • Ok., immerhin klappt es ja mit dem Rollator und so bist du damit mobil. Der Rollator wurde übrigens etwa zur gleichen Zeit erfunden wie das CI :), kam 1990 auf den deutschen Markt.
    j.

  • Hallo Lilamuck,


    macht dein Sohn Sport? Ist die Muskulatur am Hals weich oder gehärtet vom vielen Liegen?

    Viele Grüße Rike



    beidseitig HiRes90k, Harmony, Advanced Bionics
    1. CI re 03/2007 und 2. CI li 10/2012


    Seit 11/2013 beidseitig neuer Sprachprozessor Naida Q70, Advanced Bionics