Sauna und CI?

  • Hallo an Alle!


    Ich bin ein Saunagänger. Nun trage ich ein CI24RE von Nucleus. Meine Frage ist: Hat jemand schon Erfahrung mit einer Sauna gemacht mit einem CI? Darf man überhaupt mit einem CI in die Sauna?


    Liebe Grüße
    El Jorge

    Von Geburt an taubheit-grenzend Schwerhörig
    Links: seit 21.10.2011 Freedom-Implant CI24RE, seit 22.11.2011 Nucleus 5 Prozessor CP810
    Rechts: HG Naida V, Phonak

  • Ich würd ohne den Sprachprozessor einfach reingehen.
    Ich war schon mit dem CI im Sauna, gehe aber taub rein.

    Viele Grüße Rike



    beidseitig HiRes90k, Harmony, Advanced Bionics
    1. CI re 03/2007 und 2. CI li 10/2012


    Seit 11/2013 beidseitig neuer Sprachprozessor Naida Q70, Advanced Bionics

  • Huhu,


    also... ohne Sprachprozessor in die Sauna sollte klar sein, oder?
    Ansonsten kannst du ganz normal die Sauna wie bisher geniessen.
    Wenn du dich wunderst, was da so zischt, solltest du noch mal rausgehen und das Ci ablegen :D
    (Und wenn du dich wunderst: ja, mir ist das schon öfters passiert. Spätestens, wenn der Aufguss zischt, sollte das einem bewusst werden, dass man das eigentlich ohne CI nicht hören sollte :-) )


    Grüße,
    Miriam

  • muggel ,


    eigentlich ist in der Regel so, daß man vor dem Eintritt in die Saunakabine sich abseifen sollte. Da ist der Reflex mit dem Abnehmen des SP vor dem Duschen.
    Also, wer ungewaschen "eintretet"...pfui... :?


    Nach meiner OP im Sommer letzten Jahres ging ich erst in den Herbst wieder saunen und mußte schrittweise mit der Zeitsdauer angewöhnen, da ich noch hefitigen Tinnitus hatte. Denn durch saunieren wird es nicht weniger bzw. wenn man danach auch noch ins Tauchbecken geht, kurbelt der Kreislauf ganz schon hoch und runter. Macht es im Kopf bemerkbar. Also mit mehr Obacht hineingehen. Am Implantat selber merke ich nichts.


    LG, Liane

    "... das Ohr ist das Tor zur Seele..."
    (Indonesisches Sprichwort)
    ___________________________________
    rechts: N5 06/2010
    links: N5 11/2012

  • Hallo Liane,


    wir haben hier zu Hause eine Sauna. In öffentlichen Sauna mögen andere Regeln gelten, aber hier zu Hause gehen nur wir in unsere Sauna und wir wissen, dass wir nicht "im Dreck stehen", da wir morgens stets duschen.
    Von daher kann es auch durchaus sein, dass ich -- trotz feuchter Haare -- mit CI in die Sauna gehe.
    Und ja.. auch ich habe es schon geschafft, mit dem CI duschen zu gehen. Zum Glück ist bisher nichts passiert dabei. Was ich nicht empfehlen kann, ist ein Waschgang in der Waschmaschine. Die T-Mics gehen dabei kaputt (da muss AB drinend noch nacharbeiten!)


    Grüße,
    Miriam

  • Ok, daheime ist deine Regel... :)


    ohweih...Waschmaschine...nee, kann mir nicht vorstellen, außer Geldscheine/ Münzen frisch gewaschen ja...aber SP???
    Aber bekanntlich soll man nie "NIE" sagen, daß es einem doch passieren KANN.
    Zur Dusche, das kann mir schon vorstellen, daß man da vergißt.
    Bin schon mit den HG ins Meer weit rausgeschwommen und wunderte mich über die Geräusche, wo ich doch noch so dachte, eigentlich "hörst du ja im Wasser nie" Panik, schnell zurückgeschwommen, dahinter die großen Wellen, aber zum Glück alles gut gegangen...puh....


    Schönen Abend noch
    Liane

    "... das Ohr ist das Tor zur Seele..."
    (Indonesisches Sprichwort)
    ___________________________________
    rechts: N5 06/2010
    links: N5 11/2012

  • Zitat von "Liane"

    ......ohweih...Waschmaschine...nee, kann mir nicht vorstellen...


    ohhh das ist jemanden schon passiert und noch einige Geschichten mehr von div. CI´lern gab schon zu hören/lesen
    Allerdings nicht nachahmenswert, auch wenn bei einigen trotzdem gut ausging :wink:


    Gruss Sandra

  • Das CI befindet sich im Körper und unterliegt daher der Temperaturregulierung des Körpers. Kein Problem.


    Allerdings kann es sein, dass die implantierte Seite sich unangenehm anfühlt, wenn die Implantation noch recht frisch ist.


    Mit Fäden im Kopf von der CI Implantation ist Sauna untersagt. Sollte eigentlich jedem verständlich sein, dass man nach einer solchen OP nicht gleich in die Sauna gehen kann.

  • Ab wann kann man in die Sauna gehen, wenn man eine CI-OP hinter sich hat?


    Aus der Sicherheit nehme ich die Geräte raus, bevor ich in die Sauna gehe. Sonst könnte
    es nicht funktionieren. Bisher war ich oft taub in die Sauna gegangen und fühlte mich wohl
    und total entspannt.

    .::.

    seit Geburt: an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit
    re. Ohr: Cochlear N6, CI 522 / Aug. '15
    li. Ohr: Cochlear N6, CI 422 / Okt. '14

  • Wenn der Wundschorf abgefallen ist und die OP-Stelle aussen tadellos mit neugebildeter Haut verheilt ist - nicht vorher.


    Dem, was da im Kopf ist, macht die Sauna nix aus. ;)


    Für den Sprachprozessor ist die Sanua ein absolutes NoGo, selbst wenn er wasserdicht wäre, könnte im Inneren Kondesnwasser entstehen.


    (...was mich übrigens manchmal etwas nervt, ist, dass so oft nicht zwischen CI und Sprachprozessor differenziert wird...)

  • Hallo,


    ich habe eine größere Narbe an meiner rechten Schulter und die wird in der Sauna immer extrem rot.
    Narbengewebe hat ja keine Schweißdrüsen und daher die Rötung.


    Wie ist das denn mit der CI Narbe? Wird diese bei Euch auch rot?


    Ich habe für mich entschieden erst drei Monate nach der OP wieder zu Saunieren.


    Gruß, Andy

    Links ertaubt seit 2005, rechts normal hörend.


    Advanced Bionics HiRes 90K mit HiFocus Mid-Scala Elektrode, OP 07.02.2014
    Naida CI Q70 / EA 24.02.2014 / Reha in Sankt Wendel Juli 2014 / Oktober 2018

  • Ich war bei meiner EA (6 Wochen nach der OP), da habe ich im Hotel gewohnt, in der Sauna. Hat mir nichts ausgemacht und alles ohne Probleme. Aber bitte ohne CI reingehen, das geht garnicht.
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Ich war bei meiner EA (6 Wochen nach der OP), da habe ich im Hotel gewohnt, in der Sauna. Hat mir nichts ausgemacht und alles ohne Probleme. Aber bitte ohne CI reingehen, das geht garnicht.
    Gruß Norbert


    ...und wenn schon, dann ohne SP bitte, das Ci kann man sich nicht mal eben (ohne Hilfe eines Zombies) rausreissen 8o

  • Mit der korrekten Unterscheidung zwischen CI und Sprachprozessor sowie dem weiteren Dingsbums haben eben manche arge Probleme…
    Es wurde schon versucht, den Begriff »CI-P« einzubürgern anstelle von Sprachprozessor.
    Erfolg steht noch aus.


    Grüße, Wolfram

  • Achso, ja ich meinte auch SP....CI bleibt immer drin.......
    Gruß Norbert

    links: Opus 2XS, Flex28; OP 14/09/2012 MHH
    EA: 05/11/2012 erfolgreich
    rechts: HG (zu nichts nutze...)
    --------------------------------
    Offenbarung 21,4
    ...und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz...


    Jesaja 35, 4-6
    Sagt den verzagten Herzen: "Seid getrost ..." ...dann werden die Ohren der Tauben geöffnet werden...

  • Moin Martina!


    Freut mich, dass der Begriff nun allgemein rumkommt. Wie ist denn nun die allgemein gültige Schreibweise?
    In der »Schnecke« wird »CI-P« geschrieben, siehe dazu das Editorial in der Ausgabe 80, Seite 3, vom Juni 2013. Du schreibst »CIP«.
    Aber wie ist es mit der Aussprache? Einfach »Tsip« in einem Wort, oder »Tsi-P«, also mit einer kleinen Pause dazwischen? Oder noch ganz anders?
    Seit den zahlreichen größtenteils missratenen Rechtschreibreformen der vergangenen Jahre sollte sich die Schreibweise ja möglichst der Aussprache anpassen. Was teils gelingt, aber oft nicht erreichbar ist.


    Grüße, Wolfram